Angebote zu "Deutscher" (165 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Deutscher Wein und deutsche Küche
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsche Wein hat sich in den letzten Jahren seinen Weltruf als Spitzenprodukt auf sehr vielen Märkten gesichert. Umso erstaunlicher ist es, dass sich aktuell nur selten Autoren mit der naheliegenden Kombination deutscher Wein und deutsche Küche auseinander gesetzt haben. In diesem Buch widmet sich Paula Bosch, die erfolgreichste Sommelière des Landes, dem deutschen Wein und seiner Kombination mit der deutschen Küche. Sternekoch Tim Raue interpretiert dazu deutsche Klassiker ganz neu. Die Autorin beschreibt eine Vielzahl von außergewöhnlichen Winzern aus den 13 Weinregionen Deutschlands - solche, die seit vielen Jahren bekannt sind ebenso wie bemerkenswerte Newcomer - und stellt die für sie interessantesten Weine aus deren Kollektionen vor. Ihre Texte sind humorvoll geschrieben, leicht zu lesen und beschreiben den Geschmack so gut, dass man das Produkt förmlich schmecken kann. Tim Raue hat typische Gerichte für die einzelnen Regionen kreiert, die Paula Bosch den einzelnen Rebsorten zuordnet. Entstanden ist ein ungewöhnlicher Weinratgeber, ein Wegweiser für Wein zum Essen, der jetzt schon für alle Genussmenschen ein ´´Must have´´ ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
111 Deutsche Weine, die man getrunken haben muss
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschlands Weinwelt ist grandios - und grandios unübersichtlich. Dieses Buch offenbart Ihnen 111 echte Perlen. Aus allen deutschen Weinregionen hat Carsten Henn Erstaunliches zusammengetragen: seltene, verrücke, mutige, knallharte, ökologische Weine oder Preis/Genuss-Champs. Henn stellt sie alle vor, zum Beispiel den Pinot-Grigio-Killer aus Baden, den archäologischen Wein aus der Pfalz, den deutschen Österreicher, den Wein, der noch gar kein Wein ist, den Ahrtaler Ureinwohner oder Deutschlands besten Literwein. Preislich bewegen sich die Weine zwischen 5 und 25 Euro. Und jeder Tropfen ist sein Geld absolut wert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Der deutsche Wein und die Globalisierung
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Weinwirtschaft ist eine dynamische Branche, deren Handel sich weiter internationalisiert und globalisiert. Über die letzten zwei Jahrzehnte wurden im Durchschnitt 25% der gesamten Weinproduktion international gehandelt. Mit Beginn der 1980er Jahre wur-den nur etwa 18% des konsumierten Weines weltweit importiert, im Jahre 2005 hat sich diese Zahl auf 33% erhöht. Diese wenigen Angaben zeigen einen Trend in der Weinbranche auf: Wine is an international business. Dieser Band entwickelt Marketingstrategien für den Absatz von deutschem Wein auf internationalen Märkten. Neben der Beschreibung und Erklärung von internationalen Marketingstrategien liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der praktischen Anwendung der theoretischen Grundlagen im Ländermarkt USA, mit einer Analyse des amerikanischen Weinmarktes und dem dortigen Konsumverhalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
99 x Deutsche Weine, mit denen Sie garantiert a...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicht der Preis macht guten Wein, das verrät dieser neue Weinguide. Von den 99 empfohlenen deutschen Weinen kostet keiner mehr als 15 Euro. Dabei sind es aber keineswegs irgendwelche Weine, sondern vom Weinexperten Otto Geisel ausgewählt und bewertet. Absolut alltagstauglich führt dieser Weinguide Einsteiger und Kenner durch das deutsche Weinangebot. So kaufen, trinken und verschenken Sie garantiert den richtigen Tropfen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Deutsche Weine und Winzer des Jahres 2018
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die DLG-WeinGuide ist ein Muss für alle Weinliebhaber - ob als Einkaufshilfe, Rezeptbuch oder Sammelobjekt. Auch 2018 stellt Claudia Schweikard wieder Winzer, Weine und Weingüter in den Mittelpunkt des Führers rund um die besten Tropfen und die aktuellen Jahrgänge. Basierend auf den strengen Prüfungen der Bundesweinprämierung und mit dem Gütesiegel der DLG zertifiziert, führt sie die Leser zielsicher zu Weinmachern mit entschiedenem Qualitätsanspruch. Profis der Weinerzeugung werden nach ihren persönlichen Tipps befragt und die neuen Entwicklungen sowie die junge Generation der innovativen Weinmacher vorgestellt. So bietet das Buch eine echte Leistungsschau deutscher Winzerbetriebe und Genossenschaften - mit garantiertem Genuss! Eine umfangreiche Auswahl von Rezepten mit passender Weinempfehlung sowie viele praktische Tipps zum Weineinkauf runden den DLG-WeinGuide 2018 ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
PuzzleMap DEUTSCHER WEIN, XXL-Puzzle, 500 Teile...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo liegen die wichtigsten Weinbauregionen und welche Rebsorten werden dort angebaut? Wo sind die besten Weingu¿ter zu finden? Welche touristischen Ziele rund um das Thema Wein lohnen eine Reise? Wer die 500 Teile von PuzzleMap DEUTSCHER WEIN legt, wird auf spielerische Weise zum Wein-Experten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Was die Wörter erzählen
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ab und zu ist es schön, sich einfach anzusehen, was Sprache alles kann.´´ Warum sagen wir, der Wein ist ´´alle´´, wenn die Flasche leer ist, ´´geben etwas auf´´ - den Brief wie den Plan - oder benutzen ´´mutterseelenallein´´ als vermeintlich ur-deutsches seelenvolles Wortgebilde? Waltraud Legros zerlegt gängige Alltagswörter in ihre Bestandteile, nimmt Wendungen wie ´´nicht ganz bei Trost sein´´ unter die Lupe und berichtet von etymologischen Wurzeln. So erfahren wir in diesem äußerst unterhaltsamen und dabei lehrreichen Buch, was die Wörter über die Sprache erzählen und diese wiederum über uns, die wir sie benutzen, verändern und erneuern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Wein und Krieg
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses unbekannte Kapitel der jüngsten Geschichte handelt vom Mut und der Phantasie der Franzosen, ihre wertvollsten Weine vor der deutschen Besatzung zu retten: Eisenbahner ließen ganze Züge mit Weinlieferungen im Nichts verschwinden. Eine Teppichreinigungsfirma versorgte die Pariser Sommeliers mit dem notwendigen Staub, um jungen Wein als uralte Raritäten den deutschen ´´Gästen´´ servieren zu können. ´´La Tour d`Argent´´, das Pariser Luxus-Restaurant, mauerte im Mai 1940 sofort 20 000 Flaschen ein, konnte aber nicht verhindern, daß 80 000 Flaschen beschlagnahmt und abtransportiert wurden. Für Göring ließ man falsch etikettierten Mouton-Rothschild liefern, aus der Champagne kam ´´sprudelndes Spülwasser´´, wofür François Taittinger ins Gefängnis wanderte. Erzählt wird die Geschichte des deutschen Offiziers Heinz Stahlschmidt, der nicht den Hafen von Bordeaux, wo Millionen von Weinflaschen lagerten, sondern ein deutsches Sprengstoffdepot in die Luft jagte. Don & Petie Kladstrup haben Winzer und Widerstandskämpfer veranlaßt, ihre Geschichte authentisch, ungeschminkt, phantasievoll und mutig zu erzählen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Schokolade & Wein
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Choc au Vin. Der Autor Eberhard Schell zeigt die Gemeinsamkeiten der beiden faszinierenden Genussmittel Schokolade und Wein auf (Terroir, Anbau, Lagenweine und -schokoladen), beschreibt, wie man den Geschmack schult und beides mit Verstand und allen Sinnen genießen lernt. Er räumt auf mit dem klassischen Vorurteil, dunkle Schokolade passe nur zu Rotwein, indem er Geschmackswelten eröffnet, in denen dunkle wie weiße als auch Milchschokolade harmonische Allianzen mit Weiß-, Rot- und Süßweinen eingehen, die etwas ganz Besonderes sind. Die Neuausgabe wurde um Gebranntes aus Trauben und Trester, Schnäpse aus Obst und Nüssen sowie Liköre als Genusspartner für Schokolade erweitert. Markus del Monego, der bekannte deutsche Sommelier, der 2003 in London den Titel ´´Master of Wine´´ verliehen bekam, schrieb das Vorwort zur Neuausgabe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Man möchte immer weinen und lachen in einem
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine sensationelle Erstveröffentlichung: Einer der scharfsichtigsten Chronisten deutscher Geschichte über die ´´wilden Münchner Tage´´ 1919 ´´Eine unentbehrliche Lektüre.´´ Christopher Clark ´´Man ist sofort eingenommen von Klemperers Ton.´´ Daniel Kehlmann Zum ersten Mal gedruckt: Victor Klemperers Schilderung des Chaos nach dem Ersten Weltkrieg und des Scheiterns der Münchner Räterepublik. Solch genaue, anschauliche Momentaufnahmen aus der belagerten Stadt findet man nirgendwo sonst. Ein bewegendes, mit Spannung zu lesendes Gesamtbild von diesem entscheidenden Wendepunkt der deutschen Geschichte - aus der Revolution von 1918/19 ging nicht nur die erste deutsche Demokratie hervor, zugleich kündigte sich in ihr das kommende Unheil an. Mit einem Vorwort von Christopher Clark und einem historischen Essay von Wolfram Wette ´´Klemperer ist vergleichbar mit Heine, der in seinen Artikeln über die Revolution gleich nah und gleich genau und gleich erzählmächtig ist wie Klemperer.´´ Martin Walser ´´Ein sensationelles Zeugnis. Hier entdeckt man einen ganz neuen Victor Klemperer.´´ Alexander Cammann, Die Zeit ´´Diese Berichte und Notizen sind ein wahrhaftiger Spiegel ihrer Zeit.´´ Andreas Kilb, F.A.Z. ´´Diese liberale, an Montesquieu geschulte Perspektive zeichnet Klemperers in der Reihe der vielen literarischen Revolutionsberichte - etwa von Thomas Mann, von Erich Mühsam oder Josef Hofmiller - aus. Sie ermöglichte ihm berührende Charakteristiken auch derjenigen Personen, deren politische Überzeugungen ihm fremd waren.´´ Jens Bisky, Süddeutsche Zeitung ´´Eine Sensation.´´ Marc Reichwein, Literarische Welt

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot