Angebote zu "Würzburg" (31 Treffer)

Wein 1981 Würzburger Stein Julius Spital Riesling
50,60 € *
zzgl. 6,80 € Versand
(72,29 € / )

Wein 1981 Würzburger Stein Julius Spital Riesling

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 07.05.2018
Zum Angebot
Wein 1979 Würzburger Abtsleite Julius Spital Si...
52,80 € *
zzgl. 6,80 € Versand
(75,43 € / )

Wein 1979 Würzburger Abtsleite Julius Spital Silvaner

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 07.05.2018
Zum Angebot
Wunderbares Würzburg - Altstadt, Main und Wein!...
356,00 €
Angebot
199,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Das GHOTEL hotel & living Würzburg Das GHOTEL hotel & living Würzburg liegt direkt am Anfang der Schweinfurter Straße mit schnellem Zugang zur Würzburger Altstadt und zum Hauptbahnhof. Die imposante, ellipsenförmige Hotelfassade begrüßt Sie schon von weitem. Das erst kürzlich eröffnete Hotel verwöhnt Sie mit 204 modern ausgestatteten Zimmern in entspannter Atmosphäre. Direkt im Hotel befindet sich der W1 Fitnessclub, den Sie nutzen können. Wer den Alltag bei wohligen Temperaturen hinter sich lassen möchte; kann dies in der zugehörigen Sauna gegen eine kleine Gebühr tun. Erleben Sie Würzburg Eine hübsche Altstadt, eine prima Shoppingmeile, Restaurants und beeindruckende Baudenkmäler – das alles bietet Ihnen Würzburg. Die Festung Marienberg ist zum Beispiel eines der eindrucksvollsten Baudenkmäler aus alter Zeit. Sie liegt majestätisch an der linken Mainuferseite. Von Weinreben umrankt thront sie über der alten Universitätsstadt. Verpassen Sie keinesfalls die Würzburger Residenz - Hauptwerk des süddeutschen Barocks und eines der bedeutendsten Schlösser Europas.

Anbieter: Animod.de
Stand: 02.05.2018
Zum Angebot
Würzburg im Frühjahr - Altstadt, Main und Wein!...
212,00 €
Angebot
139,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Das GHOTEL hotel & living Würzburg Das GHOTEL hotel & living Würzburg liegt direkt am Anfang der Schweinfurter Straße mit schnellem Zugang zur Würzburger Altstadt und zum Hauptbahnhof. Die imposante, ellipsenförmige Hotelfassade begrüßt Sie schon von weitem. Das erst kürzlich eröffnete Hotel verwöhnt Sie mit 204 modern ausgestatteten Zimmern in entspannter Atmosphäre. Direkt im Hotel befindet sich der W1 Fitnessclub, den Sie nutzen können. Wer den Alltag bei wohligen Temperaturen hinter sich lassen möchte; kann dies in der zugehörigen Sauna gegen eine kleine Gebühr tun. Erleben Sie Würzburg Eine hübsche Altstadt, eine prima Shoppingmeile, Restaurants und beeindruckende Baudenkmäler – das alles bietet Ihnen Würzburg. Die Festung Marienberg ist zum Beispiel eines der eindrucksvollsten Baudenkmäler aus alter Zeit. Sie liegt majestätisch an der linken Mainuferseite. Von Weinreben umrankt thront sie über der alten Universitätsstadt. Verpassen Sie keinesfalls die Würzburger Residenz - Hauptwerk des süddeutschen Barocks und eines der bedeutendsten Schlösser Europas.

Anbieter: Animod.de
Stand: 02.05.2018
Zum Angebot
Würzburg
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Würzburg gehört zu den kulturell bedeutsamsten Städten Süddeutschlands. Unter der alles überragenden Festung Marienberg lassen sich hier berühmte Bauwerke wie die Residenz sowie faszinierende kirchliche und weltliche Kunstdenkmäler entdecken. In den Gassen und auf den Plätzen begegnet man zahlreichen Spuren aus unterschiedlichen Epochen der Stadtgeschichte. Auch der Weinanbau ist untrennbar mit Würzburg verbunden, der Bocksbeutel hat sich weit über die Region hinaus zum Markenzeichen entwickelt. In traditionsreichen Wirtshäusern und gemütlichen Lokalen der Altstadt können sich die zahllosen Besucher der fränkischen Mainstadt mit regionalen Speisen und Spitzenweinen verwöhnen lassen. Bruno Erhard unternimmt in diesem Buch einen unterhaltsamen Streifzug durch die romantische Weinstadt und wartet mit Anekdoten und Wissenswertem über Stadt-geschichte, fränkischen Wein und Würzburger Spezialitäten auf. Zahlreiche farbige Künstlerpostkarten und Druckgrafiken zeigen das historische Würzburg von seinen schönsten Seiten ganz nach dem Motto der Stadt: In Würzburg hat man Zeit zum Leben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Geschichte Würzburgs
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Mai 2004 blickt Würzburg auf 1300 Jahre Stadtgeschichte zurück. Dieter Schäfer erzählt in diesem reich illustrierten Band die bewegte Geschichte der Stadt der Fürstbischöfe und schildert ihre Entwicklung aus einer frühgeschichtlichen Ansiedlung an einer Furt über den Main zu einer der schönsten Städte Europas. In 22 Kapiteln wird hier die Geschichte der Stadt Würzburg erzählt: von der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahre 704 bis zur Gegenwart. Dieter Schäfer schildert den fast 1000 Jahre währenden Einfluß der Fürstbischöfe und die vergeblichen Emanzipationsbestrebungen der Bürger, die Bedeutung von Wirtschaft und Handel, der Wissenschaften und des Weines sowie die glanzvolle Epoche der Schönbornzeit, die für die Baukunst des 18. Jahrhunderts Maßstäbe setzte und optimale Voraussetzungen für die berühmtesten Künstler der Zeit schuf, darunter Balthasar Neumann und Giovanni Battista Tiepolo. Aber auch die dunklen Zeiten der Stadt als ´´Gauhauptstadt´´, der Umgang mit der jüdischen Bevölkerung kommen hier zur Sprache. Würzburg ist heute wirtschaftliches und kulturelles Zentrum Unterfrankens und ein Wissenschaftszentrum von hohem Rang. Die bedeutendsten Kunstdenkmäler konnten nach der Zerstörung wieder aufgebaut werden, so daß der Besucher auch heute noch den früheren Glanz der Stadt erahnen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
DuMont Direkt Reiseführer Würzburg
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon Heinrich Kleist pries den Würzburger Wein, dessen Qualität die Stadt ihrer Lage im Maintal verdankt. Den Rebensaft genossen bereits die einst mächtigen Fürstbischöfe, die mit der prachtvollen Residenz oder dem Juliusspital nicht nur die Architektur der Mainmetropole prägten und weltberühmte Baumeister und Künstler nach Franken holten. Mit zahlreichen Festen weiß man hier zu feiern und wer dann die Ruhe sucht, findet sie in nahe gelegenen Weinbergen und der idyllischen Umgebung.In 15 »Direkt-Kapiteln« führt Autorin Ulrike Ratay die Besucher kenntnisreich zu den Highlights der Wein-Stadt zu beiden Seiten des Mains und hilft, ihr Wesen zu entdecken, ihren Puls zu spüren: UNESCO-Weltkulturerbe Residenz; Kiliansdom; geistliches Zentrum um Neumünster und Domherrenhöfe; Alte Mainbrücke und Rathaus im Herzen der Stadt; Juliusspital; Kunst und Kultur im Alten Hafen; auf dem Stein-Wein-Pfad; unterwegs im Ringpark; alte Traditionen und studentisches Leben rund um die Universität; entlang des Mainufers; im Mainviertel zu Füßen der Burg; Festung Marienberg; Schon Heinrich Kleist pries den Würzburger Wein, dessen Qualität die Stadt ihrer Lage im Maintal verdankt. Den Rebensaft genossen bereits die einst mächtigen Fürstbischöfe, die mit der prachtvollen Residenz oder dem Juliusspital nicht nur die Architektur der Mainmetropole prägten und weltberühmte Baumeister und Künstler nach Franken holten. Mit zahlreichen Festen weiß man hier zu feiern und wer dann die Ruhe sucht, findet sie in nahe gelegenen Weinbergen und der idyllischen Umgebung.In 15 »Direkt-Kapiteln« führt Autorin Ulrike Ratay die Besucher kenntnisreich zu den Highlights der Wein-Stadt zu beiden Seiten des Mains und hilft, ihr Wesen zu entdecken, ihren Puls zu spüren: UNESCO-Weltkulturerbe Residenz; Kiliansdom; geistliches Zentrum um Neumünster und Domherrenhöfe; Alte Mainbrücke und Rathaus im Herzen der Stadt; Juliusspital; Kunst und Kultur im Alten Hafen; auf dem Stein-Wein-Pfad; unterwegs im Ringpark; alte Traditionen und studentisches Leben rund um die Universität; entlang des Mainufers; im Mainviertel zu Füßen der Burg; Festung Marienberg; Kirchenkunst und Aussichten vom Käppele zur Frankenwarte und eine Radtour entlang des Mains.Rund 200 handverlesene Adressen für jede Laune, jeden Geschmack, jeden Geldbeutel, von der Übernachtung über Essen und Trinken sowie Einkaufen bis Ausgehen lassen den Citytrip zum Erlebnis werden. Jede Adresse ist mit einem Schlagwort versehen – das erleichtert die schnelle Orientierung.Im großen separaten Cityplan sind alle im Buch empfohlenen Adressen namentlich eingetragen, zudem gibt es einen Extraplan der Innenstadt, eine Umgebungskarte sowie einen Netzplan der Würzburger Verkehrsbetriebe. Die Übersichtskarte zeigt alle Highlights, Detailpläne erlauben die präzise Orientierung in den 15 »Direkt-Kapiteln«.DuMont direkt Würzburg: das Wesen der Stadt schnell erfassen, nichts verpassen, die begrenzte Zeit optimal nutzen. Die Highlights in 15 ´´Direkt-Kapiteln´´, alle wichtigen Orte mit den besten Adressen zu Übernachten, Essen und Trinken, Einkaufen und Ausgehen, großer herausnehmbarer Faltplan.Erste Orientierung. Schlaglichter und Impressionen. Geschichte, Gegenwart, Zukunft. Reiseinfos von A bis Z. 15 x Würzburg direkt erleben. Übernachten, Essen und Trinken, Einkaufen, Ausgehen.Ulrike Ratay lebt mit ihrer Familie in einem romantischen Städtchen am südlichen Ende des Maindreiecks, ca. 20 km von Würzburg entfernt. Nicht erst seit ihrem Studium der Kunstgeschichte liebt sie es, Kirchen und Museen zu besichtigen und die Atmosphäre historischer Städte auf sich wirken zu lassen. An Würzburg und dem fränkischen Umland schätzt sie besonders, wie sich große Kultur zwanglos mit dem Genuss der heimischen Spezialitäten und idyllischer Landschaften verbindet.Kompaktführer für Citytrips. Das Wichtigste ausführlich in 15 ´´Direkt- Kapiteln´´. Detailkarte zu jedem ´´Direkt-Kapitel´´ mit allen Adressen und Tipps. Ca. 200 handverlesene, vom Autor kommentierte Adressen. Großer, herausnehmbarer Cityplan, in den alle Adressen namentlich eingetragen sind.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
DuMont Direkt Reiseführer Würzburg
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon Heinrich Kleist pries den Würzburger Wein, dessen Qualität die Stadt ihrer Lage im Maintal verdankt. Den Rebensaft genossen bereits die einst mächtigen Fürstbischöfe, die mit der prachtvollen Residenz oder dem Juliusspital nicht nur die Architektur der Mainmetropole prägten und weltberühmte Baumeister und Künstler nach Franken holten. Mit zahlreichen Festen weiß man hier zu feiern und wer dann die Ruhe sucht, findet sie in nahe gelegenen Weinbergen und der idyllischen Umgebung. In 15 ´´Direkt-Kapiteln´´ führt Autorin Ulrike Ratay die Besucher kenntnisreich zu den Highlights der Wein-Stadt zu beiden Seiten des Mains und hilft, ihr Wesen zu entdecken, ihren Puls zu spüren: UNESCO-Weltkulturerbe Residenz; Kiliansdom; geistliches Zentrum um Neumünster und Domherrenhöfe; Alte Mainbrücke und Rathaus im Herzen der Stadt; Juliusspital; Kunst und Kultur im Alten Hafen; auf dem Stein-Wein-Pfad; unterwegs im Ringpark; alte Traditionen und studentisches Leben rund um die Universität; entlang des Mainufers; im Mainviertel zu Füßen der Burg; Festung Marienberg; Schon Heinrich Kleist pries den Würzburger Wein, dessen Qualität die Stadt ihrer Lage im Maintal verdankt. Den Rebensaft genossen bereits die einst mächtigen Fürstbischöfe, die mit der prachtvollen Residenz oder dem Juliusspital nicht nur die Architektur der Mainmetropole prägten und weltberühmte Baumeister und Künstler nach Franken holten. Mit zahlreichen Festen weiß man hier zu feiern und wer dann die Ruhe sucht, findet sie in nahe gelegenen Weinbergen und der idyllischen Umgebung. In 15 ´´Direkt-Kapiteln´´ führt Autorin Ulrike Ratay die Besucher kenntnisreich zu den Highlights der Wein-Stadt zu beiden Seiten des Mains und hilft, ihr Wesen zu entdecken, ihren Puls zu spüren: UNESCO-Weltkulturerbe Residenz; Kiliansdom; geistliches Zentrum um Neumünster und Domherrenhöfe; Alte Mainbrücke und Rathaus im Herzen der Stadt; Juliusspital; Kunst und Kultur im Alten Hafen; auf dem Stein-Wein-Pfad; unterwegs im Ringpark; alte Traditionen und studentisches Leben rund um die Universität; entlang des Mainufers; im Mainviertel zu Füßen der Burg; Festung Marienberg; Kirchenkunst und Aussichten vom Käppele zur Frankenwarte und eine Radtour entlang des Mains. Rund 200 handverlesene Adressen für jede Laune, jeden Geschmack, jeden Geldbeutel, von der Übernachtung über Essen und Trinken sowie Einkaufen bis Ausgehen lassen den Citytrip zum Erlebnis werden. Jede Adresse ist mit einem Schlagwort versehen - das erleichtert die schnelle Orientierung. Im großen separaten Cityplan sind alle im Buch empfohlenen Adressen namentlich eingetragen, zudem gibt es einen Extraplan der Innenstadt, eine Umgebungskarte sowie einen Netzplan der Würzburger Verkehrsbetriebe. Die Übersichtskarte zeigt alle Highlights, Detailpläne erlauben die präzise Orientierung in den 15 ´´Direkt-Kapiteln´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Mein Lokal, dein Lokal - Heute: ´Gasthaus Teufe...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am vorletzten Tag der ´Mein Lokal, Dein Lokal´ - Woche geht es nach Randersacker. Am Fuße einer Weinlage liegt der ´Teufelskeller´. Der Familienbetrieb von Christian Krenig (40) wurde nach der Weinlage Teufelskeller benannt. Im Lokal werden nur Weine aus dem Weingut seines Bruders ausgeschenkt. Ob er mit seinen selbstgemachten Bratwürsten und den Schäufele den Wochensieg einfahren kann?

Anbieter: Maxdome
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Fränkische Romantik und Wellness bei Würzburg -...
625,00 €
Angebot
299,98 € *
ggf. zzgl. Versand

4* AKZENT Hotel Franziskaner – Das Wellness-& Genießerparadies am Main Das 4* Wellnesshotel befindet sich im fränkischen Dettelbach, das mit herrlichen Weinbergen, exquisiten Wein und seiner mittelalterlichen Altstadt zahlreiche Besucher anzieht. Das 4-Sterne Haus besticht mit höchstem Komfort, liebevollen Details, idyllischer Ruhe und einem einzigartigen Ausblick über das Maintal. Die Zimmer laden mit Ihrer geschmackvollen Einrichtung und Annehmlichkeiten wie Sat-TV, Safe und teilweise einen Balkon zum Wohlfühlen ein. Sie starten Ihren Tag mit einem reichhaltigen Frühstück am abwechslungsreichen Schlemmerbuffet. Mittags und Abends können Sie das vielfältige gastronomische Angebot in Anspruch nehmen. Vier unterschiedliche Gasträume versprechen original fränkisches Flair und eine vielfältige Auswahl an regionalen Gerichten, saisonabhängigen Köstlichkeiten; Wellnessmenüs und vieles mehr. In den warmen Monaten (Mai-September) lädt der lauschige Wein- und Biergarten zum Verweilen ein. Für einen gelungenen Wellnessaufenthalt sorgt das hoteleigene VIA VITA Wellnessparadies mit Finnischer Sauna, Aroma-Dampfgrotte, Außen-Kneippbecken und Fitnessraum. Ein professionelles Angebot an Wellness- & Kosmetik-Anwendungen rundet das perfekte Wellnesserlebnis ab. Dettelbach – Weingenuss in Fränkischer Main-Romantik Dettelbach liegt im fränkischen Weinland ca. 20 km vom fränkischen Oberzentrum Würzburg direkt am Main und ist einer dieser idyllischer Orte, die das Maintal so romantisch machen. Mit knapp 7.000 Einwohnern präsentiert sich Dettelbach mit einer fast vollständig erhaltenen Stadtmauer, vielen kleinen Türmen und zwei großen Ausfalltoren. Enge Gassen, hübsche Fachwerkhäuser und historische Bauten versprühen mittelalterliches Flair und laden auf romantische Spaziergänge ein. Mit etwas Phantasie werden Sie noch heute das Geklapper der Pferdefuhrwerke in den kopfsteingepflasterten Gassen und das geschäftige Treiben auf dem Marktplatz hören. Die umliegenden Weinberge versprechen nicht nur herrliche Aussichten auf Wanderungen und ausgiebigen Spaziergängen; sondern auch köstlichen Wein direkt vom Winzer. Wallfahrtskirche "Maria im Sand“ ist seit dem 16. Jahrhundert ein obligatorischer Stopp vieler Pilger. Hier in Dettelbach können Sie der Hektik des Alltags entfliehen und einfach mal die Seele baumeln lassen.

Anbieter: Animod.de
Stand: 02.05.2018
Zum Angebot