Angebote zu "Kleine" (145 Treffer)

Perelada »Finca Garbet« 2012 2012 Rotwein Trocken
Top-Produkt
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Castillo Perelada ist ein Glanzlicht mittelalterlicher Architektur mit einer tief verwurzelten Weintradition. In den alten Gemäuern des ehemaligen Karmeliterklosters reifen Weine von großer Persönlichkeit heran, die die Weinbauregion Empordà an der Costa Brava neu auf der spanischen und internationalen Weinkarte positionieren. Die Crème de la Crème dieses Erzeugers stellt der Finca Garbet dar, ein Riese von Wein, der die Qualitätsmaßstäbe in der D.O. Empordà neu definiert. Die Syrah-Trauben für diesen Weltklassewein stammen aus kleinsten Erträgen, werden handselektioniert und nach der langsamen, temperaturkontrollierten Fermentierung 21 Monate in Barriques aus feinster französischer Tronçais-Eiche ausgebaut. Und so entsteht wahrlich ein »Weinstoff«, aus dem die Träume echter Weinkenner bestehen: Ein eindrucksvoller Meisterstreich mit intensiver Aromatik und einer traumhaften Vielfalt an Aromen: rote Johannisbeeren, wilde Waldbeeren, exotische Gewürze, Haselnüsse, kubanischer Tabak, Pata-Negra-Schinken, exquisite Zartbitterschokolade - einfach hinreißend! An Gaumen setzt sich diese bewundernswerte Komplexität nahtlos fort. Eine regelrechte Fruchtexplosion flutet die Zunge, dazu geröstete Kaffeebohnen, und Tannine, die so unbeschreiblich seiden, geschliffen und weich sind, dass es einem den Atem verschlägt. Majestätisch lang dann der grandiose Nachklang! Ein großer spanischer Wein!

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Palacios Priorat »Gratallops Vi de Vila« - 1,5 ...
Beliebt
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Álvaro Palacios ist einer der Pioniere des Priorats und heute eine Instanz dieser strahlenden Region. Und nachdem auch bei ihm ein wenig Parkermania angesagt war, mit Weinen internationaler Prägung, gibt es jetzt eine Rückbesinnung auf die Wurzeln, denn am Anfang nahm sich Álvaro eher das Burgund zum Vorbild, und schuf Weine, die das einmalige Terroir des Priorats abbildeten. Als zudem Mas Martinet mit den Einzellagenweinen Camí Pesseroles und Els Escurçons, als auch Sara Pérez und René Barbier jr.mit ihrem Dorflagenwein Gratallops Partida Bellvisos dem Prinzip Burgund folgten, war auch für Álvaro Palacios die Zeit wieder reif für einen Wein dieser Art. Und so editierte er eine Mini-Auflage seines neuen Gratallops Vi de Vila, dessen Lesegut ausschließlich aus kleinen Parzellen des Dörfchen Gratallops stammt. (Ein kleiner Teil stammt sogar von der berühmten Einzellage L'Ermita!). Der Wein zeigt sich von Anfang an mit großer Feinheit. Und trotz der wunderbaren Tiefe und Konzentration ist er vor allem elegant, raffiniert und feinsinnig. Florale Noten, feinwürzige Kräuter, auch Kirsche und charakteristische mineralische Anklänge prägen seine komplexe Persönlichkeit. Auch am Gaumen präsentiert er eine exzellente Balance und Tiefe, wie es sich für einen großen Wein gehört. Naturgemäß noch jung, aber schon große Klasse zeigend.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Hacienda Monasterio Reserva Especial 2014 2014 ...
Top-Produkt
74,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Selten erlebt man bei einer Weinverkostung ein solches Szenarium: Ein Wein wird eingeschenkt und umgehend wird es mucksmäuschenstill … erst nach langer Zeit erhebt sich eine Stimme... »Wie ein kleiner Pingus«, wirft da jemand ein. »Unglaublich konzentriert und dicht« ein zweiter. »Das ist ganz großes Kino...« ein dritter. Und solche Ehrerbietung hat der Wein durchaus verdient. Seine tiefrote Farbe mit Purpurreflexen deutet schon auf die hohe Konzentration der Trauben bei der Lese hin. Das Bouquet offenbart ein ganzes Feuerwerk an Aromen mit Noten von schwarzen Früchten, roten Johannisbeeren, Brombeermarmelade und reifen Zwetschgen, sowie Nuancen von schwarzem Pfeffer, Lakritz und feinen Holznoten von Zigarrenkisten. Sehr mächtiger, gehaltvoller Körper, feingewobene Struktur mit einer enormen Fruchtintensität. Die perfekt gestalteten Tannine verleihen diesem eleganten Wein einen beeindruckenden Auftritt und einen besonders langen Nachklang. Das ist die ganz hohe Schule feinster Winzerkunst.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Áster »Finca El Otero« 2014 2014 Rotwein Trocken
Highlight
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Áster aus der Einzellage \"Finca el Otero\" aus 100 % Tinta del Pais (Tempranillo) vinifiziert wird besonders schonend per Hand gelesen und in kleinen Transportbehältern zur Kellerei gebracht. Eine weitere sorgfältige Verarbeitung und Reife über 12 Monate in amerikanischen und französischen Barriques gaben dem Wein den letzten Schliff. Im Glas zeigt sich ein intensives Kirschrot mit hellviolettem Rand. Das Bouquet gibt neben Noten reifer, dunkler Beerenfrüchte auch feine Röstnoten von Toffee und Karamell preis. Mit vollem Körper und schon eingebundenen Tanninen ist es ein pures Trinkvergnügen.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Orvalaiz »Septentrion« 2016 2016 Rotwein Trocken
Empfehlung
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Flaggschiff der Bodegas Orvalaiz – wichtige Voraussetzungen sind die sorgfältige Auswahl der Trauben (die Auslese beginnt bereits zum Zeitpunkt der Blüte). Jedes kleine Detail der Verarbeitung wird sorgfältig durchdacht und kontrolliert: lange Maischezeiten und die Verwendung ausschließlich einheimischer Hefen bestimmt letztendlich die hohe Qualität der Weine. 15 Monate in Barriques aus französischer Eiche gereift. Mit einem leuchtenden Rubinrot strahlt er im Glas und trägt im Bouquet die Anklänge reifer, roter Früchte mit Röst- und Gewürznoten, wie Zimt und Nelke. Am Gaumen zeigt er sich sehr elegant mit weichem Tannin, fruchtigem Extrakt und langanhaltendem Finale. Passt sehr schön zu zarten Fleischgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Aalto PS - 3,0 L. Doppelmagnum 2017 2017 Rotwei...
Beliebt
419,00 € *
ggf. zzgl. Versand

PS - dieser kleine Zusatz im Namen stellt den Wein-Gourmet exzellenten Genuss in Aussicht. Denn die Trauben stammen von den »Pagos Seleccionados«, also von den besten Lagen der Bodega. Hinzu kommt eine ausgesprochen akribische Vinifikation und fertig ist ein Wein, der Jahr für Jahr hohe Bewertungen einfährt. Schon die Auswahl der Trauben, die aus über 60-100 Jahre alten Weingärten stammen, ist einmalig. So alte Rebstöcke ergeben nur noch einen minimalen Ertrag, der allerdings hochkonzentriert ist. Nach der Lese wird dann nochmals per Hand selektioniert. Die Fermentation findet temperaturkontrolliert statt, es folgt ein 20-monatiger Ausbau in neuen Barriques aus französischer Eiche. Wie gut ein Aalto PS sein kann, das zeigt dieser Rotwein in geradezu geschliffener Brillanz, ein wahrer Edelstein, der eine Tiefe zeigt, die sich mit einem Premier Cru messen kann. Dunkle kirschrote Robe, sehr intensiver Duft nach Schattenmorelle, Blaubeere, Espresso, Lakritz, Tabak und feinen Röstaromen. Am Gaumen spektakuläre Länge, Kraft und Intensität. Der Nachhall lang und noch von der Jugend geprägt. Wer konzentrierte, kraftvolle und fassgereifte Rotweine liebt, hat mit dem Aalto PS seinen Favoriten gefunden.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Son Prim Cup 2016 2016 Rotwein Trocken
Topseller
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt sie noch, die kleinen, familiären Weingüter, die voller Idealismus, Leidenschaft und Liebe zum Wein auf minimalen Rebflächen herrlich eigenständige Weine vinifizieren. Auf Mallorca heißt einer dieser raren Schätze Celler Son Prim, der etwas versteckt – zwischen Inca und Sencelles – im Herzen des mallorquinischen Weinbaus liegt. Hier schwingt der sympathische Jaume Llabrés das Zepter und seine Weine sind so ehrlich wie Jaume selbst. Wie er aus französischen Rebsorten so ganz und gar mediterrane Weine zaubern kann, das zu verstehen muss man wohl selbst eine Weile auf der traumhaften Mittelmeer-Insel verbracht haben. Der Wein präsentiert sich kraftvoll, tiefdunkel, komplex und mit solider, dabei reifer Tanninstruktur. Kräuterwürzig, viel Frucht zeigend und verlockend im Duft, überaus angenehm und rund im Geschmack. Ein köstlicher Tropfen, der einen sofort im Geiste in die wunderbare Landschaft von Mallorca versetzt. Sicherlich der Wein mit der größten Ausgewogenheit von dieser Bodega.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Son Prim Merlot 2017 2017 Rotwein Trocken
Bestseller
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt sie noch, die kleinen, familiären Weingüter, die voller Idealismus, Leidenschaft und Liebe zum Wein auf minimalen Rebflächen herrlich eigenständige Weine vinifizieren. Auf Mallorca heißt einer dieser raren Schätze Celler Son Prim, der etwas versteckt – zwischen Inca und Sencelles – im Herzen des mallorquinischen Weinbaus liegt. Hier schwingt der sympathische Jaume Llabrés das Zepter, und seine Weine sind so ehrlich wie Jaume selbst. Wie er aus französischen Rebsorten so ganz und gar mediterrane Weine zaubern kann, das zu verstehen muss man wohl selbst eine Weile auf der traumhaften Mittelmeerinsel verbracht haben. Einer seiner Glanzstücke ist sein Merlot, der sich prächtig und saftig-samtig zeigt, wie man es von einem sonnenverwöhnten Mallorqiner erwartet. Im Glas ein dichtes, leuchtendes Purpur, der Duft bringt eine große Portion roter Früchte und dunkler Beeren mit, dazu gesellen sich passende Noten von Zedernholz und Mokka, was den 12 Monaten Reife in Barriques zu verdanken ist. Am Gaumen voll und substanzreich mit viel südlichem Schmelz und einem sanften, langen Ausklang. Ganz klar ein Muss für alle, die Merlot in seiner prachtvollen, saftig-reifen Mittelmeer-Variante lieben .

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Palacios Priorat »Gratallops Vi de Vila« - 3,0 ...
Empfehlung
189,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Álvaro Palacios ist einer der Pioniere des Priorats und heute eine Instanz dieser strahlenden Region. Und nachdem auch bei ihm ein wenig Parkermania angesagt war, mit Weinen internationaler Prägung, gibt es jetzt eine Rückbesinnung auf die Wurzeln, denn am Anfang nahm sich Álvaro eher das Burgund zum Vorbild, und schuf Weine, die das einmalige Terroir des Priorats abbildeten. Als zudem Mas Martinet mit den Einzellagenweinen Camí Pesseroles und Els Escurçons, als auch Sara Pérez und René Barbier jr.mit ihrem Dorflagenwein Gratallops Partida Bellvisos dem Prinzip Burgund folgten, war auch für Álvaro Palacios die Zeit wieder reif für einen Wein dieser Art. Und so editierte er eine Mini-Auflage seines neuen Gratallops Vi de Vila, dessen Lesegut ausschließlich aus kleinen Parzellen des Dörfchen Gratallops stammt. (Ein kleiner Teil stammt sogar von der berühmten Einzellage L'Ermita!). Der Wein zeigt sich von Anfang an mit großer Feinheit. Und trotz der wunderbaren Tiefe und Konzentration ist er vor allem elegant, raffiniert und feinsinnig. Florale Noten, feinwürzige Kräuter, auch Kirsche und charakteristische mineralische Anklänge prägen seine komplexe Persönlichkeit. Auch am Gaumen präsentiert er eine exzellente Balance und Tiefe, wie es sich für einen großen Wein gehört.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Glorioso Crianza 2016 2016 Rotwein Trocken
Angebot
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Palacio gehört zu der kleinen Garde historischer Bodegas, die seit ihrem Gründungjahr 1894 kontinuierlich an der Weiterentwicklung der Ausnahme-Region Rioja entscheidend mitgewirkt hat. Und dies schon seit den 1920er Jahren, denn die beliebten Glorioso-Weine erblickten 1928 das Licht der Welt. Damals revolutionär war der Einsatz französischer Eiche beim Fassausbau. Auch heute noch ist dies - vor allem in dieser Preisklasse - immer noch die Ausnahme! Die französischen Barriques sorgen für die wunderbare Eleganz der Gloriso-Weine, die natürlich auch dem 2014er innewohnt. Er leuchtet Rubinrot im Glas. Das fein gewobene Bouquet lockt mit dezenten floralen Noten, wie Veilchen und findet mit roten Früchten, Vanille und Steinpilzen eine schöne ausgewogene Vielfalt. Am Gaumen ist er rund und harmonisch, dabei mit erstaunlich viel Rückgrat und solider Länge im Nachhall. Eine sehr lebendige Wein-Legende.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot