Angebote zu "Trocken" (861 Treffer)

Mesa/4.9 Tinto Rotwein Trocken
Empfehlung
4,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Weil immer wieder nachgefragt, wurde auch ein Rotwein in das günstige und sommerliche Portfolio der äußerst beliebten Mesa/4.9-Reihe aufgenommen. Und zum 10-jährigen Jubiläum von Mesa kommt der 4.9 in limitierter Sonderedition. Saftige Erdbeeren, knackig reife Kirschen und eine Schale voll Johannisbeeren: der Mesa/4.9 Tinto schmeckt wie der perfekte Sommertag. Mit seiner weichen Textur und der schönen Länge ist er auch dann noch ein vortrefflicher Begleiter, wenn die Sommer-Sonne schon längst hinter dem Horizont verschwunden ist. Die pure Verführung!

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Hauswein Nr. 5 Rotwein Trocken
Beliebt
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir haben uns für Sie mal wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Unsere Wein & Vinos Hausweine! Lange waren wir in Spaniens Weinbergen unterwegs, um für Sie ganz besondere Tropfen zu finden. Für uns sind die Hausweine die Referenz in ihrer jeweiligen Preisklasse! Probieren Sie es aus! Für den Hauswein Nr. 5 wurden die Trauben von bis zu 50 Jahre alten Tempranillo-Reben ausgewählt. Diese wurden mit höchster Sorgfalt gelesen und weiterverarbeitet. In der gekonnten Verbindung aus traditioneller und moderner Winzerkunst fand die erste Gärung in Tonamphoren statt und wurden anschließend über 6 Monate in Barriques aus französischer Eiche veredelt. Und das Ergebnis kann sich nicht nur sehen lassen. Im Glas leuchtet der Rotwein in einem kräftigen Kirschrot und duftet nach reifen roten Beeren und eingekochten Pflaumen. Leichte Kräuter- und Röstnoten untermalen die Fruchtkomponenten und geben dem langen Finale eine würzige Note. Am Gaumen zeigt er sich voll und weich mit schmelzenden Tanninen. +++Wurde auf der MUNDUS Vini Frühjahrsverkostung 2015 mit SILBER ausgezeichnet.+++

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Hauswein Nr. 4 Blanco - Bag-in-Box 3 L. Weißwei...
Highlight
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir haben uns für Sie mal wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Unsere Wein & Vinos Hausweine! Lange waren wir in Spaniens Weinbergen unterwegs, um für Sie ganz besondere Tropfen zu finden. Für uns sind die Hausweine die Referenz in ihrer jeweiligen Preisklasse ! Probieren Sie es aus! Schon lange lieben unsere Kunden die praktischen Bag-in-Box-Verpackungen (BiB). Ehrensache, dass wir Ihnen auch einen Hauswein mit diesem einmaligen Frische-Vorteil anbieten. Für den Hauswein Nr. 4 zeigt die noble Verdejo-Traube alles, was wir uns an Eleganz und Finesse für einen frischen Weißwein wünschen. In 700 Metern Höhe haben die Trauben die hohen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht optimal genutzt, um ihr volles Aroma auszubilden. Im Glas besticht der Hauswein Nr. 4 in einem frischen Gelb, mitgrünlichen Reflexen. In der Nase sehr frisch, mit Noten von Banane, Mandarine und Zitrusfrucht. Geschmacklich überzeugt dieser geniale Blanco dann auf voller Linie: Wunderbar fruchtiger Geschmack . Eine frische Säure sorgt für Struktur und sehr viel mediterranes Temperament. Genießen Sie den Hauswein Nr. 4 zu einem aromatischen Melonensalat mit Serranoschinken und Schafskäse. In der Kombination eine geschmackliche Offenbarung!

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Alto Moncayo »Veraton« - 1,5 L. Magnum 2016 201...
Bestseller
65,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie gehören zu den bestbewerteten Garnacha-Weinen Spaniens: Alto Moncayo, angesiedelt in der Campo der Borja auf einer Höhe von 500 Metern über dem Meeresspiegel. Trockenes, kontinentales Klima und durchlässige, mineralstoffreiche Böden bieten beste Voraussetzungen für ausdrucksvolle Weine mit individuellem Charakter. „Veraton“, ebenfalls reinsortiger Garnacha stammt von 30 bis 50 Jahre alten Reben und reifte über 16 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche. Im Glas zeigt er sich in einem dunklen Rubinrot mit einem Bouquet geprägt von balsamischen Noten, sowie dunkler Schokolade und schwarzen Früchten und Beeren. Am Gaumen vollmundig mit Finesse und Wärme versprühend, endet er in einem sehr schönen Finale. Mit gutem Lagerpotential in der Magnum-Edition.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Victoria Ordóñez »Voladeros« 2017 2017 Weißwein...
Beliebt
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Málaga ist vor allem für seine Süßweine bekannt und beliebt. Doch wer hat geahnt, dass in der markanten Rebsorte Pedro Ximénez auch viel Potential für einen trocken ausgebauten Weißwein steckt? Die Bodegas Victoria Ordóñez verfügen über hohe Lagen (1000 Meter über dem Meeresspiegel) in den Bergen Málagas, in denen kühlere Temperaturen vorherrschen. Auch die karge Bodenbeschaffenheit (Schiefer, Lehm, Quarz, Kalkstein) und das mediterrane Klima tragen zu einer speziellen Ausprägung in den Weinen bei. Geerntet wurde bereits, sorgfältig per Hand am 18. und 20. August. Die ausgewählten Trauben wurden in kleinen Kisten von Eseln aus dem Weinberg transportiert. Und weiter ging es per Kühltransport in die Kellerei. In großen Eichenholzfässern (500-600 Liter) aus französischer Eiche fermentiert, reifte der Wein weitere 9 Monate in Barriques. In einem strahlenden Sonnengelb zeigt er sich im Glas und trägt im Bouquet Aromen weißer Blüten, vor allem Orangen- und Zitronenblüte, Orangenschale, aromatischer Kräuter, herrlich verbunden mit den Noten der Holzreife und dem Duft reifer Steinfrüchte. Am Gaumen bestätigt sich der komplexe Eindruck und ist mit gutem Volumen, einer schönen Seidigkeit, Ausgewogenheit und einem lang anhaltenden Finale ausgestattet. Fein und aromatisch: Pedro Ximénez einmal trocken ausgebaut.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Alto Moncayo »Veraton« - 1,5 L. Magnum 2017 201...
Highlight
65,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie gehören zu den bestbewerteten Garnacha-Weinen Spaniens: Alto Moncayo, angesiedelt in der Campo der Borja auf einer Höhe von 500 Metern über dem Meeresspiegel. Trockenes, kontinentales Klima und durchlässige, mineralstoffreiche Böden bieten beste Voraussetzungen für ausdrucksvolle Weine mit individuellem Charakter. „Veraton“, ebenfalls reinsortiger Garnacha stammt von 30 bis 50 Jahre alten Reben und reifte über 16 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche. Im Glas zeigt er sich in einem dunklen Rubinrot mit einem Bouquet geprägt von balsamischen Noten, sowie dunkler Schokolade und schwarzen Früchten und Beeren. Am Gaumen vollmundig mit Finesse und Wärme versprühend, endet er in einem sehr schönen Finale. Mit gutem Lagerpotential in der Magnum-Edition.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Alto Moncayo »Veraton« 2017 2017 Rotwein Trocken
Beliebt
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie gehören zu den bestbewerteten Garnacha-Weinen Spaniens: Alto Moncayo, angesiedelt in der Campo der Borja auf einer Höhe von 500 Metern über dem Meeresspiegel. Trockenes, kontinentales Klima und durchlässige, mineralstoffreiche Böden bieten beste Voraussetzungen für ausdrucksvolle Weine mit individuellem Charakter. „Veraton“, ebenfalls reinsortiger Garnacha stammt von 30 bis 50 Jahre alten Reben und reifte über 16 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche. Im Glas zeigt er sich in einem dunklen Rubinrot mit einem Bouquet geprägt von balsamischen Noten, sowie dunkler Schokolade und schwarzen Früchten und Beeren. Am Gaumen vollmundig mit Finesse und Wärme versprühend, endet er in einem sehr schönen Finale. Passt zu zartem Rinderfilet

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Palacios Bierzo »La Faraona« 2012 2012 Rotwein ...
Topseller
599,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erhaben und majestätisch. Die Einzellage La Faraona befindet sich auf einer Anhöhe von 800 bis 860 Meter über dem Meeresspiegel, die durch die horizontalen Kreidefelsen ihre Begrenzung findet. Die feucht-kühlen Winde des Atlantiks treffen hier mit der trockenen sommerlichen Brise des Südens zusammen und bilden sehr eigene klimatische Vorzüge. Aber vielleicht wurzelt die eigentliche Einzigartigkeit in der durch einen Erdriss geteilten Landschaft, wo in langer Vorzeit das Magma an die Erdoberfläche trat. Der mineralische Boden befähigt die Reben, Energien zu bündeln, die etwas ganz besonderes entstehen lassen. La Faraona, ist ein außergewöhnlicher Wein mit enormer Intensität und großer Aromenvielfalt, die von floralen Anklängen, wie Veilchen über reife Beerennoten, zum Beispiel Blaubeeren und Noten von Kräutern und Gewürzen geht. Am Gaumen zeigt er sich mit viel Eleganz, Finesse und anmutiger Textur. Wunderbar ausbalanciert mit enormer Länge. Außergewöhnlich und eine große Rarität, denn nur wenige Flaschen werden nach Deutschland exportiert.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Victoria Ordóñez »La Ola Del Melillero« 2017 20...
Unser Tipp
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Victoria Ordóñez verlieht den Málaga-Weinen neuen Glanz: La Ola de Melillero ist ein wunderbar trockener und geradliniger Weißwein aus Pedro Ximénez und Moscatel de la Axarquía. Die Trauben stammen aus 30 bis 100 Jahre alten Rebgärten der Gemeinde Málaga. Von Hand geerntet werden sie von Mautieren aus dem Weinberg transportiert und weiter geht es im Kühltransport zum Weinkeller. 40% des Mostes wird in neuen Fässern aus französischer Eiche fermentiert. Der Wein reift über 8 Monate auf der Hefe. Im Glas präsentiert er sich in strohgelber Farbe und trägt in seinem Bouquet den Duft von weißen Blüten. Am Gaumen ist er sehr schön ausgewogen mit einem animierenden Spiel aus Frucht und Säure sowie feinen, eleganten herben Nuancen. Der Wein vereint auf wunderbare Weise die Eleganz und Frische von Pedro Ximénez und die Süße vom Moscatel. Schön kalt serviert passt er ideal zu Fisch und Meeresfrüchten.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Palacios Bierzo »La Faraona« 2015 2015 Rotwein ...
Bestseller
790,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erhaben und majestätisch. Die Einzellage La Faraona befindet sich auf einer Anhöhe von 800 bis 860 Meter über dem Meeresspiegel, die durch die horizontalen Kreidefelsen ihre Begrenzung findet. Die feucht-kühlen Winde des Atlantiks treffen hier mit der trockenen sommerlichen Brise des Südens zusammen und bilden sehr eigene klimatische Vorzüge. Aber vielleicht wurzelt die eigentliche Einzigartigkeit in der durch einen Erdriss geteilten Landschaft, wo in langer Vorzeit das Magma an die Erdoberfläche trat. Der mineralische Boden befähigt die Reben, Energien zu bündeln, die etwas ganz besonderes entstehen lassen. La Faraona, ist ein außergewöhnlicher Wein mit enormer Intensität und ausdrucksvollen Aromen, die von floralen Anklängen, wie Veilchen über reife Beerennoten, zum Beispiel Blaubeeren und Noten von Kräutern und Gewürzen geht. Am Gaumen zeigt er trotz der ausgeprägten Konzentration viel Eleganz, Finesse mit anmutiger Textur. Wunderbar ausbalanciert mit enormer Länge. Der Jahrgang 2014 wurde zwar mit der höchsten Wertung von 100 Punkten von Robert Parker’s WineAdvocat bedacht, aber der Weinmacher selbst bevorzugt den 2015er Jahrgang. Außergewöhnliche Rotwein-Rarität aus dem Bierzo.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot