Angebote zu "Viejas" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Dominio de Tares Cepas Viejas Mencia 2015 Rotwe...
Empfehlung
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die alten Reben, die die Trauben in außerordentlicher Güte und Qualität für diesen Wein hervorbringen, wurzeln bereits seit mehr als 60 Jahren in dem tonhaltigen Boden der D.O. Bierzo, auf einer Höhe von 650 m ü.d.M. Und mit diesen konzentratreichen Trauben lassen sich wunderbar elegante Weine mit viel Finesse und Tiefe erzeugen. Im Glas zeigt sich dieser Rotwein in einem intensiven Kirschrot mit purpurnen Reflexen, das tiefgründige und kompakte Bouquet erzählt von Schwarzkirsche, dunklen Beeren, perfekt verwoben mit den Aromen der 9-monatigen Holzfassreife (Toffee, Eichenholz, Vanille). Am Gaumen präsentiert er sich sehr vollmundig und weich, noch einmal kommen reife Beeren mit einer eleganten mineralischen Note zum Ausdruck und verabschiedet sich mit einem beeindruckend langen Nachhall. Ein Wein zum Schwärmen für besondere Anlässe. +++ wurde auf der Berliner Weintrophy Frühjahr 2018 mit GOLD ausgezeichnet. +++

Anbieter: Vinos
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Marqués de Riscal Rosado Viñas Viejas
32,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Marqués de Riscal Viñas Viejas ist ein fruchtig-frischer Rosé von Marqués de Riscal, der sich in einem lebendigen hellen Rosa mit einem Hauch Orange zeigt. Er ist eine Cuvée aus über 80 Jahre alten freistehenden Garnacha- und Tempranillo-Reben. Der Tempranillo-Anteil sorgt für die Ausprägung der fruchtigen Erdbeer- und Himbeeraromen. Die Garnacha-Trauben sorgen auf der anderen Seite für die feine und strukturierte Säure. So ist das Ergebnis ein Wein mit einem seidigen und weichen Mundgefühl und einem langen Abgang. In die Maische gehören nur die hochwertigsten Beeren, deshalb werden die Trauben auch mit höchster Sorgfalt von Hand gelesen und auch schon im Weinberg selektiert. Auf der Feinhefe eines Sauvignon Blancs reuft der Wein nur kurz, was ihn zu einem ganz besonderen Rosé mit außerodentlicher Komplexität und kraftvollen Aromen macht. Das Weingut in der spanischen Region Castilla y León beweist, dass sich auch die klassischen Rotweinrebsorten Tempranillo und Garnacha hervorragend zu Rosé verarbeiten lassen. Die Trauben der über 80 Jahre alten Rebsorten gedeihen auf hochgelegenen Kiesterrassen entlang des Dueros.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Hazana Vinas Viejas 2015 Rotwein Trocken
Angebot
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hazaña ist ein Projekt in der DO. Ca Rioja, das von den Bodegas Abanico ins Leben gerufen wurde. Für diesen Rotwein wurden Tempranillo und Graciano Reben ausgewählt, die ein Alter von 45 bis 70 Jahren haben. Und das ist wunderbar, denn dadurch erhält der Wein eine schöne Tiefe, die zudem durch einen 12 monatigen Barriqueausbau in französischer und amerikanischer Eiche veredelt wurde. Im Glas zeigt sich ein intensives Rotviolett - das Bouquet ist bestimmt durch feine Würznoten, wie Vanille und Sternanis, neben den fruchtigen Komponenten reifer, dunkler Kirschen und dunkler Beeren. Am Gaumen ist er schön schmeichelnd und elegant. Dieser Rotwein kann sowohl zu ganz alltäglichen Gerichten gereicht werden, alsauch solo für einen gemütlichen und entspannten Abend sorgen.

Anbieter: Vinos
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Albada - Viñas Viejas Garnacha - Calatayud DO R...
6,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Spanischer Rotwein mit rhythmischen Klängen Im spanischen Anbaugebiet Calatayud fanden wir diesen kraftvollen Garnacha, der von bis zu 100 Jahre alten Reben stammt. Er kommt aus dem magischen Erntejahr 2015 und das schmeckst Du mit jedem Schluck. Auch Robert Parker war von dem Albada - Vinas Viejas so begeistert, dass er ihn gleich mit 90 von 100 Punkten bewertet hat! Das Wort "Albada" bedeutet so viel wie Morgenlied, das die Weinbauern der Region während der Weinlese sangen. Das kreisförmige Kunstwerk auf dem Etikett wurde von dem Künstler Aitor Tellechea entworfen. Der Kreis bedeutet Perfektion, ausgewogene Kraft und Harmonie, vom Anfang bis zum Ende. Der Lauf des Lebens, der in jedem Jahr neu für den Wein im Weinberg beginnt.   Verkostungsnotiz: Dieses "kleine" spanische Weinwunder ist sehr komplex mit viel Körper. Seine intensiven Gerüche erinnern an reife Holunderbeeren, Pflaumen, Sauerkirschen und Tonkabohnen. Der Wein ist konzentriert, aber rund im Geschmack, mit einer elegant wirkenden Frische. Im Nachgeschmack präsentieren sich die kräftigen Gerbstoffe ausgewogen, mit Aromen von dunklen Früchten, Bitterschokolade, Süßholz und Gewürzen. Er macht mit jedem Schluck Lust auf mehr. Serviere ihn bei 16-18 °C, am besten entwickelt er sich dabei in einem großvolumigen Glas. Er korrespondiert gut zu einer Wildente, Wildschweinragout, geschmortem Rinderbraten, gebratenen Kalbsrückensteaks, cremigem Rohmilchkäse und gereiftem Hartkäse.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Leda Vinas Viejas 2015 - 1,5 L. Magnum Rotwein ...
Top-Produkt
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein weiterer packender Leda-Jahrgang, mit dem die Bodega ihren Platz im Tempranillo-Establishment eindrucksvoll verteidigt. Im Glas ein sehr dunkles Rubinrot mit Tendenz zum Schwarz. Intensive Nase nach dunklen Früchten, vor allem das prächtige Brombeer-Bouquet kann gefallen. Im Mund rassig mit unglaublich ausgewogenen Komponenten, ungeheurer Fruchtfülle und sehr viel Volumen. Auch die Kraft ist deutlich spürbar. Das saftige Finale ist sinnlich und lang. Ein großer Tempranillo von 50-100 Jahre alten Reben, die einen äußerst geringen Ertrag liefern (nur 2.500 kg je Hektar).

Anbieter: Vinos
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Winzer-Premium-Paket 2019/2020  4.5L Weinpaket ...
75,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind jung, bestens ausgebildet und leben ihre Leidenschaft für Wein: die neue Generation Spaniens legt so richtig los. Viele Traditionshäuser gehen an die nächste Generation über, und es gibt unzählige spannende neue Projekte. Allen gemeinsam ist ihr Anspruch an Qualität. Entdecken Sie sie! Capçanes »Cal Calàs« 2016 D.O.P. Montsant, Cariñena, trocken, 14,5% Vol. 12 Monate reifte er in Barriques aus französischer Eiche. Daher mit feiner rauchiger Eichennote, die die Aromen von reifen Kirschen, Pflaumen und Blaubeeren harmonisch untermalt. Voll und mit gutem Körper, frischer Säure, einer viskosen Fruchtsüße und sanften, aber durchaus spürbaren Tanninen. Cune Real Reserva 2015 D.O. Ca. Rioja, Tempranillo, Graciano, Mazuelo, Garnacha, trocken, 14,0% Vol. 18 Monate Reife wurden ihm im Barriques aus amerikanischer Eiche gegönnt. Viel sanftes Röstaroma und feine Vanille-Noten. Und die Frucht von Brombeere und Cassis harmoniert ganz großartig mit der leichten Würze getrockneter Kräuter. Rund ausgewogen und mit reifen Tanninen macht die Reserva auch am Gaumen Spaß. Javi Revert Viticultor »Grillat« 2018 D.O.P. Valencia, Monastrell, Garnacha, trocken, 14,5% Vol. Eine Cuvée aus 80% Monastrell und 20% Garnacha. Hier treffen Würze und Kraft aufeinander. Der Wein öffnet einen schönen Aromafächer von Brombeeren, Blaubeeren und Wacholder. Am Gaumen Saftigkeit und mit einem samtigen Charakter ausgestattet. Val Sotillo Reserva 2015 D.O.P. Ribera del Duero, Tempranillo, trocken, 14,5% Vol. 100% Tinta del País (auch Tempranillo genannt) werden über 24 Monate in Barriques ausgebaut. Der sehr dichte komplexe Wein hat einen vielschichtigen Duft von reifen Waldbeeren, Süßholz, Vanilleschoten, Kaffee und dunkler Schokolade. Verführerisch! Die Frucht ist mit den schmelzigen, aber dennoch jugendlichen Tanninen perfekt ausbalanciert. Dominio de Tares »Cepas Viejas« Mencía 2015 D.O.P. Bierzo, Mencía, trocken, 14,5% Vol. Konzentrierte, intensiv aromatische Trauben ergeben das vielschichtige Aroma dieses Weines mit seinem großartigen Charakter: Tiefgründig und komplex: saftige Schwarzkirsche, dunkle Beeren und den Noten vom Eichenfass, in dem er 9 Monate reifen durfte. Voll, rund und weich mit eleganter Mineralität, das macht auch am Gaumen so richtig Freude. Casa Castillo »Las Gravas« 2017 D.O.P. Jumilla, Monastrell, Garnacha, trocken, 15,0% Vol. Jahr für Jahr hoch bewertet, wird auch der neue Jahrgang ganz sicher Begeisterung auslösen. Kräftige Aromen von Blaubeeren, Kirschen, Süßholz und Wacholder, ergänzt von schwarzem Pfeffer, Rosmarin und Thymian, untermalt von einer sehr schönen, feinen mineralischen Note. Am Gaumen begeistert der Las Gravas mit seiner Vitalität und Fülle. +++ Bitte beachten: Der Inhalt des Pakets kann je nach Verfügbarkeit der Weine wechseln. Den aktuellen Inhalt finden Sie unter »Weine im Paket« +++

Anbieter: vinos
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Verdeal Verdejo Vinas Viejas 2018 Weißwein Trocken
Topseller
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Man nehme: die spanische Weißweinparadesorte Verdejo; ferner einen weitsichtigen Visionär, dessen Herz ganz für ebendiese Traube schlägt; und schließlich eine fachlich hoch versierte Önologin, die das notwendige technisch know-how mitbringt. Das Ergebnis einer solchen ménage à trois kann nur ein außerordentlicher Wein sein. Der junge Unternehmer Eduardo Poza setzte im Jahr 2007 einen lange gehegten Traum in die Wirklichkeit um und erwarb eine eigene Bodega mit dazugehörigen Weinbergen. Seitdem keltert er, unterstützt von der jungen Önologin Sivia García González, Verdejos, wie sie sortentypischer kaum sein könnten. Der Verdeal ist das Flaggschiff der Bodega und kommt von 25 Jahre alten Reben. In der Nase verführt er mit einem animierenden Aromaspiel von Zitrusfrüchten und einem Hauch Exotik. Im Mund begeistert eine lebhafte Frische, die den vollen Körper perfekt ergänzt. Das Konzept ist in jedem Fall aufgegangen: Besser kann Verdejo kaum schmecken! Und das finden auch die Kritiker des renommierten Concurso Nacional. Es war vor allem der eigenständige Charakter des Verdeal, der sie begeisterte. Keiner der vielen easy-to-drink Verdejos, sondern ein elegant-filigraner Wein mit großem Wiedererkennungswert.

Anbieter: Vinos
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Wein Probierpaket Punkte-Prestige
77,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein Schatz von einem Weinpaket Wir haben ganz tief in unsere Schatzkiste gegriffen und 6 Rotweine selektiert, die wir zu einem erstklassigen Probierpaket geschnürt haben. Die Tropfen aus Spanien, Deutschland und Frankreich wurden allesamt von anerkannten Weinexperten und auf internationalen Wettbewerben prämiert. Diese Auswahl strotzt nur so vor Klasse, und wer sie sich einmal zu Gemüte geführt hat, wird sie immer wieder gerne verkosten wollen.    Verkostungsnotiz: (Frankreich) Château Le Grand Moulin - Sélection - Blaye Côtes de Bordeaux AC 2015 Goldmedaille beim Concours de Bordeaux - Vins d, Aquitaine 2016 Goldmedaille beim Concours International de Lyon 2016 Goldmedaille vom Weinführer Gilbert & Gaillard 2016 Goldmedaille beim "Sakura" Japan Women, s Wine Award 2017 90 Punkte vom Weinkritiker James Suckling (von 100 möglichen) Der 2015er Château Le Grand Moulin - Sélection zeigt Dir im Glas seine beeindruckende, dunkel beerenrote Farbe. Er präsentiert ein breitgefächertes Bouquet, voll weich-saftiger Merlot-Frucht. Du kannst zudem Noten von Zedernholz, Mokka und Vanille wahrnehmen. Am Gaumen ist er vollmundig-cremig und durchzogen von roter Frucht, süßen Tanninen und einem Hauch Mokka vom Eichenholz. Zum Teil ist er 12 Monate in Eichenfässern gereift, um Vanille, Bouquet und zusätzliche Struktur einzubringen. Zum anderen Teil wurde er im Tank gereift, um seine Frucht zu bewahren. 10 % Cabernet Sauvignon, 5 % Cabernet Franc, 80 % Merlot, 5 % Malbec, Alkoholgehalt 14,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Bonnet & Associes, 33000 BORDEAUX, Frankreich. (Spanien) Albada - Viñas Viejas Garnacha - Calatayud DO 2015 Bacchus Plata 2017 90 Parker Punkte Dieses "kleine" spanische Weinwunder ist sehr komplex mit viel Körper. Seine intensiven Gerüche erinnern an reife Holunderbeeren, Pflaumen, Sauerkirschen und Tonkabohnen. Der Wein ist konzentriert, aber rund im Geschmack, mit einer elegant wirkenden Frische. Im Nachgeschmack präsentieren sich die kräftigen Gerbstoffe ausgewogen, mit Aromen von dunklen Früchten, Bitterschokolade, Süßholz und Gewürzen. Er macht mit jedem Schluck Lust auf mehr. 100 % Garnacha, Alkoholgehalt 14,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Bodegas Virgen de la Sierra, 50293 Villarroya de la Sierra, Spanien. (Spanien) Alceño - 12 Meses - Jumilla DO 2014 91 Punkte vom Weinführer La Guía Peñin 92 von 100 Punkten vom Weinkritiker James Suckling Der Tropfen besitzt eine tiefe, kirschrote Farbe. Sein intensives Bouquet versprüht den Duft reifer roter Früchte und einen Hauch von Vanille. Der elegante und volle Geschmack mit Anklängen an Brombeeren, Gewürzen, Vanille und einer leicht pfeffrigen Nuance macht Lust auf den nächsten Schluck. Seine Exklusivität und Eleganz verdankt er der 6-monatigen Reifung in neuen Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Das lange, verführerische Finish ist fruchtig und bringt einen Hauch Vanille mit. 85 % Monastrell, 15 % Syrah, Alkoholgehalt 14,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Bodegas Alceño, 30520 Jumilla, Murcia, Spanien. (Spanien) Bodega San Gregorio - Las Martas - Calatayud DO 2014 93 von 100 Punkten vom Weinkritiker James Suckling Ein Wein von dunkelvioletter Farbe, mit einem intensiven Duft nach Himbeeren, reifen Pflaumen und einem Hauch von weißem und schwarzem Pfeffer. Im Mund ist er voll und saftig, mit Eindrücken von Beerenfrucht, Pflaume und Paprika. Das Gleichgewicht zwischen Alkohol, Säure und Struktur ist perfekt. Ein körperreiches, intensives Geschmackserlebnis. 100 % Garnacha, Alkoholgehalt 15,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Bodega San Gregorio, 50312 Cervera de la Cañada, Spanien. (Deutschland) Weingut Michel - Spätburgunder QbA trocken - Nahe 2015 86 von 100 Punkten bei Falstaff Die Farbe changiert von kirschrot über granatrot bis hin zu einem blauschwarzen Kern. In der Nase duftet er nach Kirschen, Holunder, Cassis und ein wenig grünem Pfeffer. Bei längerem Kontakt mit der Luft gewinnt er deutlich an Aromatik dazu. So kannst Du noch dunkle Schokolade, Lakritz, Hagebutte, Süßholz, geröstete Mandeln und Pilze wahrnehmen. Am Gaumen ist er fruchtbetont ausladend mit einer filigranen Gerbstoff-Säure, die dem Spätburgunder erst seine Finesse mit auf den Weg gibt. 100 % Spätburgunder, Alkoholgehalt 13,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Weingut Michel, 55566 Bad Sobernheim/Steinhardt, Deutschland. (Spanien) Bodegas del Rosario - Lorca - Bullas DO 2009 90 Parker Punkte Der Bodegas del Rosario - Lorca 2009 zeigt im Glas ein tiefes Rubinrot. In der Nase offenbaren sich saftige Aromen von Brombeeren, Pflaumen, roten Johannisbeeren und unterschwellig floralen Noten, die an Rosen erinnern. Am Gaumen zeigt er eine ausgezeichnete Balance von Frucht, Gerbstoffen und Alkohol. Die Aromen aus der Nase finden sich im Geschmack deutlich wieder. Der lange, intensive Nachhall ist geprägt von einer leichten Note von Rauch und Bitterschokolade, bedingt durch den Ausbau in Eichenfässern. 100 % Monastrell, Alkoholgehalt 14,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Bodegas del Rosario - 30180 Bullas (Murcia), Spanien.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
La Emperatriz Viura Cepas Viejas 2015 Weißwein ...
Bestseller
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bodegas Emperatriz zeigt nicht nur im Rotweinbereich ein hohes Qualitätsbewußtsein und gerade mit diesem Viura von über 60 Jahre alten Reben, in Barriques aus französischer Eiche fermentiert und über 9 Monate darin gereift, ist ihnen ein wunderbar cremiger und eleganter Weißwein gelungen. Im Jahr 2015 folgte nach ungewöhnlich starken Schneefällen im Winter ein milder Frühling und ein extrem trockener und heißer Sommer. In der zweiten Hälfte im August kühlten sich die Temperaturen ab und blieben bis September mit zeitweiligen Regenschauern nahezu idealtypisch, so dass die Trauben in bestem Zustand und mit optimaler Reife eingebracht werden konnten. Gewandet in ein leuchtendes Gelb mit goldenen Reflexen präsentiert er sich bereits im Glas sehr animierend. In der Nase eine spannende Melange schöner Aromen von Steinfrüchten, untermalt von Geräuchertem und Butter, sowie Muskatnuss. Mit dem ersten Schluck hinterlässt er einen wunderbar cremigen Eindruck, die fein eingebundene Säure sorgt für eine sehr gute Balance und das lange Finale verspricht ein wohlmeinendes Potential über sicherlich 5 Jahre. Passt gut zu Risotto mit Huhn.

Anbieter: Vinos
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Naia Naiades Vinas Viejas 2016 Weißwein Trocken
Top-Produkt
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Highclass-Verdejo, der es an Komplexität, Tiefe und Eleganz mit großen Burgundern aufnehmen kann. Die Rebstöcke sind über 90 Jahre alt und befinden sich im kleinen Ort La Seca, der Insiderkreisen als das einzige »Grand Cru-Dorf« in Rueda gilt. Der Wein wird auf das Sorgfältigste vinifiziert und das Resultat ist schlicht genial: Brillante goldgelbe Farbe. Ein regelrechter Aromen-Sturm fliegt aus dem Glas: reife Birne, Lindenhonig, Pfirsich und Geißblatt. Am Gaumen von exzellenter Ausgewogenheit, mineralisch, sensationell eingebundenes Holz. Jahr für Jahr einer der höchst bewerteten Verdejos Spaniens!

Anbieter: Vinos
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Dominio de Tares Cepas Viejas Mencia 2016 Rotwe...
Unser Tipp
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die alten Reben, die die Trauben in außerordentlicher Güte und Qualität für diesen Wein hervorbringen, wurzeln bereits seit mehr als 60 Jahren in dem tonhaltigen Boden der D.O. Bierzo, auf einer Höhe von 650 m ü.d.M. Und mit diesen konzentratreichen Trauben lassen sich wunderbar elegante Weine mit viel Finesse und Tiefe erzeugen. Im Glas zeigt sich dieser Rotwein in einem intensiven Kirschrot mit purpurnen Reflexen, das tiefgründige und kompakte Bouquet erzählt von Schwarzkirsche, dunklen Beeren, perfekt verwoben mit den Aromen der 12-monatigen Holzfassreife (Toffee, Eichenholz, Vanille). Am Gaumen präsentiert er sich sehr vollmundig und weich, noch einmal kommen reife Beeren mit einer eleganten mineralischen Note zum Ausdruck und verabschiedet sich mit einem beeindruckend langen Nachhall. Ein Wein zum Schwärmen für besondere Anlässe.

Anbieter: Vinos
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Altius Reserva 2016 Rotwein Trocken
Beliebt
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist schon ein kleines Wunder! Nur selten herrscht bei unseren Kunden so viel Einmütigkeit wie über die Altius-Weine. Ob Rosado Merlot, Garnacha Viñas Viejas oder Altius Crianza. Die Weine stehen in der Beliebtheit hoch im Kurs und seit einigen Jahren werden sie auch in anerkannter Bioqualität produziert! Und die Reserva findet gleichermaßen großen Anklang. Dichtes, sattes Kirschrot in der Farbe. Das exzellente Bouquet vermählt souverän fruchtige Noten wie Kirsche, Brombeere und schwarze Johannisbeere mit Toffee-, Vanille- und Kakao-Aromen vom 12-monatigen Ausbau in französischer und amerikanischer Eiche, untermalt von frischeren balsamischen Noten. Am Gaumen zeigt sich die Cuvée aus den Star-Sorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Garnacha vollmundig, harmonisch und imponiert mit perfekter Harmonie zwischen Frucht- und Röstnoten. Passt gut zu zartem Lammfilet.

Anbieter: Vinos
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Winzer-Premium-Paket 2019/2020 Weinpaket
Highlight
75,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind jung, bestens ausgebildet und leben ihre Leidenschaft für Wein: die neue Generation Spaniens legt so richtig los. Viele Traditionshäuser gehen an die nächste Generation über, und es gibt unzählige spannende neue Projekte. Allen gemeinsam ist ihr Anspruch an Qualität. Entdecken Sie sie! Capçanes »Cal Calàs« 2016 D.O.P. Montsant, Cariñena, trocken, 14,5% Vol. 12 Monate reifte er in Barriques aus französischer Eiche. Daher mit feiner rauchiger Eichennote, die die Aromen von reifen Kirschen, Pflaumen und Blaubeeren harmonisch untermalt. Voll und mit gutem Körper, frischer Säure, einer viskosen Fruchtsüße und sanften, aber durchaus spürbaren Tanninen. Cune Real Reserva 2015 D.O. Ca. Rioja, Tempranillo, Graciano, Mazuelo, Garnacha, trocken, 14,0% Vol. 18 Monate Reife wurden ihm im Barriques aus amerikanischer Eiche gegönnt. Viel sanftes Röstaroma und feine Vanille-Noten. Und die Frucht von Brombeere und Cassis harmoniert ganz großartig mit der leichten Würze getrockneter Kräuter. Rund ausgewogen und mit reifen Tanninen macht die Reserva auch am Gaumen Spaß. Javi Revert Viticultor »Grillat« 2018 D.O.P. Valencia, Monastrell, Garnacha, trocken, 14,5% Vol. Eine Cuvée aus 80% Monastrell und 20% Garnacha. Hier treffen Würze und Kraft aufeinander. Der Wein öffnet einen schönen Aromafächer von Brombeeren, Blaubeeren und Wacholder. Am Gaumen Saftigkeit und mit einem samtigen Charakter ausgestattet. Val Sotillo Reserva 2015 D.O.P. Ribera del Duero, Tempranillo, trocken, 14,5% Vol. 100% Tinta del País (auch Tempranillo genannt) werden über 24 Monate in Barriques ausgebaut. Der sehr dichte komplexe Wein hat einen vielschichtigen Duft von reifen Waldbeeren, Süßholz, Vanilleschoten, Kaffee und dunkler Schokolade. Verführerisch! Die Frucht ist mit den schmelzigen, aber dennoch jugendlichen Tanninen perfekt ausbalanciert. Dominio de Tares »Cepas Viejas« Mencía 2015 D.O.P. Bierzo, Mencía, trocken, 14,5% Vol. Konzentrierte, intensiv aromatische...

Anbieter: Vinos
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
VIEJAS TINAJAS 2018 - DE MARTINO
Beliebt
29,35 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Die Rotwein Cuvee aus Chile besticht mit intensiver Frische und Zartheit. Am Anfang offenbart sich kräftiges und sehr angenehmes Himbeeraroma, so das man es kaum erwarten kann, diesen Wein zu kosten. Am Gaumen dann zeigt er sich elegant und fein, mit Noten schwarzer Johannisbeere, Veilchen und sogar Schokolade. Das Ganz ist von äusserst geschmeidigem Tannin ummantelt und das macht diesen Rotwein aus Cinsault zu einer echten Spitzen-Cuvée! Die Cinsault Traube ist hier auf ihrem Höhepunkt. Grandios.

Anbieter: Vinatis
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot