Angebote zu "Vila" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Cims de Porrera Vi de Vila Tinto 2015 1,5L. Mag...
Angebot
45,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vi de la Vila – Wein aus dem Dorf, mit dem Namen wird bereits darauf hingewiesen, dass die Trauben aus der unmittelbaren Nähe des Dorfes Porrera stammen, ganz nach burgundischem Vorbild. Die Cariñena- und Garnacha-Trauben werden sorgfältig verarbeitet und in kleinen Behältnissen vergoren. Der Wein reift über 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Mit einem vielschichtigem Bouquet erweist sich der Wie am Gaumen mit wunderbarer Frische und fruchtiger Präsenz.

Anbieter: Vinos
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Osborne Vintage Portwein - 20% vol 2003
33,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Die an der Douro-Mündung gelegene Hafenstadt Porto gab dem wohl berühmtesten Wein der Welt seinen Namen. Von dort wird der seit Mitte des 17. Jahrhunderts besonders in England hochgeschätzte Wein verschifft. Sein Anbaugebiet liegt etwa 100 Kilometer flussaufwärts im oberen Dourotal. An den Steilhängen gedeihen auf wärmespeichernden Schieferböden 80 verschiedene Traubensorten, von denen bis zu 40 für die Portweinbereitung zugelassen sind. Man findet zwar auch heutzutage noch das traditionelle Stampfen der geernteten Trauben mit den Füßen, meist sorgt aber moderne Kellertechnik für schonendes Pressen und temperaturkontrollierte Gärung, die nach zwei bis drei Tagen durch Zugabe von Weindestillat gestoppt wird. Der junge Wein lagert den Winter über auf den Weingütern, im Frühjahr wird er flussabwärts nach dem Porto gegenüberliegenden Vila Nova de Gaia gebracht, wo Osborne, wie alle berühmten Portweinhäuser, ihre „Lodges“ haben. Dort reift der Wein vor der Abfüllung mindestens 10 Jahre im Holzfass. Wie die meisten Portweine ist auch dieser Wein eine Cuvée aus Weinen unterschiedlicher Lagen und Jahrgänge, um über Jahre hinweg eine konstante Qualität zu gewährleisten.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Palacios Priorat Gratallops de Vila 2017 - 3,0 ...
Highlight
189,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Álvaro Palacios ist einer der Pioniere des Priorats und heute eine Instanz dieser strahlenden Region. Und nachdem auch bei ihm ein wenig Parkermania angesagt war, mit Weinen internationaler Prägung, gibt es jetzt eine Rückbesinnung auf die Wurzeln, denn am Anfang nahm sich Álvaro eher das Burgund zum Vorbild, und schuf Weine, die das einmalige Terroir des Priorats abbildeten. Als zudem Mas Martinet mit den Einzellagenweinen Camí Pesseroles und Els Escurçons, als auch Sara Pérez und René Barbier jr.mit ihrem Dorflagenwein Gratallops Partida Bellvisos dem Prinzip Burgund folgten, war auch für Álvaro Palacios die Zeit wieder reif für einen Wein dieser Art. Und so editierte er eine Mini-Auflage seines neuen Gratallops Vi de Vila, dessen Lesegut ausschließlich aus kleinen Parzellen des Dörfchen Gratallops stammt. (Ein kleiner Teil stammt sogar von der berühmten Einzellage L'Ermita!). Der Wein zeigt sich von Anfang an mit großer Feinheit. Und trotz der wunderbaren Tiefe und Konzentration ist er vor allem elegant, raffiniert und feinsinnig. Florale Noten, feinwürzige Kräuter, auch Kirsche und charakteristische mineralische Anklänge prägen seine komplexe Persönlichkeit. Auch am Gaumen präsentiert er eine exzellente Balance und Tiefe, wie es sich für einen großen Wein gehört.

Anbieter: Vinos
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Osborne White Portwein - 19,5% vol
9,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Die an der Douro-Mündung gelegene Hafenstadt Porto gab dem wohl berühmtesten Wein der Welt seinen Namen. Von dort wird der seit Mitte des 17. Jahrhunderts besonders in England hochgeschätzte Wein verschifft. Sein Anbaugebiet liegt etwa 100 Kilometer flussaufwärts im oberen Dourotal. An den Steilhängen gedeihen auf wärmespeichernden Schieferböden 80 verschiedene Traubensorten, von denen bis zu 40 Sorten für die Portweinbereitung zugelassen sind. Heutzutage sorgt moderne Kellertechnik für schonendes Pressen und temperaturkontrollierte Gärung, die nach zwei bis drei Tagen durch Zugabe von Weindestillat gestoppt wird. Osborne White Port, ausschließlich aus weißen Trauben bereitet, lässt man bis auf einen leichten Restzuckergehalt ausgären, bevor Weindestillat hinzugefügt wird, so dass ein hellgoldener, feinsüßer Apéritif-Port entsteht. Der junge Wein lagert den Winter über auf den Weingütern, im Frühjahr wird er flussabwärts nach dem Porto gegenüberliegenden Vila Nova de Gaia gebracht, wo Osborne, wie alle berühmten Portweinhäuser, ihre „Lodges“ haben. Dort reift der Wein vor der Abfüllung drei Jahre im Holzfass. Wie die meisten Portweineist auch Osborne White Port eine Cuvée aus Weinen unterschiedlicher Lagen und Jahrgänge, so dass über Jahre hinweg eine konstante Qualität erreicht wird.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Palacios Priorat Gratallops Vi de Vila 2017 Rot...
Top-Produkt
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Álvaro Palacios ist einer der Pioniere des Priorats und heute eine Instanz dieser strahlenden Region. Und nachdem auch bei ihm ein wenig Parkermania angesagt war, mit Weinen internationaler Prägung, gibt es jetzt eine Rückbesinnung auf die Wurzeln, denn am Anfang nahm sich Álvaro eher das Burgund zum Vorbild, und schuf Weine, die das einmalige Terroir des Priorats abbildeten. Als zudem Mas Martinet mit den Einzellagenweinen Camí Pesseroles und Els Escurçons, als auch Sara Pérez und René Barbier jr.mit ihrem Dorflagenwein Gratallops Partida Bellvisos dem Prinzip Burgund folgten, war auch für Álvaro Palacios die Zeit wieder reif für einen Wein dieser Art. Und so editierte er eine Mini-Auflage seines neuen Gratallops Vi de Vila, dessen Lesegut ausschließlich aus kleinen Parzellen des Dörfchen Gratallops stammt. (Ein kleiner Teil stammt sogar von der berühmten Einzellage L'Ermita!). Der Wein zeigt sich von Anfang an mit großer Feinheit. Und trotz der wunderbaren Tiefe und Konzentration ist er vor allem elegant, raffiniert und feinsinnig. Florale Noten, feinwürzige Kräuter, auch Kirsche und charakteristische mineralische Anklänge prägen seine komplexe Persönlichkeit. Auch am Gaumen präsentiert er eine exzellente Balance und Tiefe, wie es sich für einen großen Wein gehört. Naturgemäß noch jung, aber schon große Klasse zeigend.

Anbieter: Vinos
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Cims de Porrera Vi de Vila Tinto 2015 1,5L. Mag...
45,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vi de la Vila – Wein aus dem Dorf, mit dem Namen wird bereits darauf hingewiesen, dass die Trauben aus der unmittelbaren Nähe des Dorfes Porrera stammen, ganz nach burgundischem Vorbild. Die Cariñena- und Garnacha-Trauben werden sorgfältig verarbeitet und in kleinen Behältnissen vergoren. Der Wein reift über 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Mit einem vielschichtigem Bouquet erweist sich der Wie am Gaumen mit wunderbarer Frische und fruchtiger Präsenz.

Anbieter: vinos
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Palacios Priorat Gratallops de Vila 2016 - 1,5 ...
Angebot
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Álvaro Palacios ist einer der Pioniere des Priorats und heute eine Instanz dieser strahlenden Region. Und nachdem auch bei ihm ein wenig Parkermania angesagt war, mit Weinen internationaler Prägung, gibt es jetzt eine Rückbesinnung auf die Wurzeln, denn am Anfang nahm sich Álvaro eher das Burgund zum Vorbild, und schuf Weine, die das einmalige Terroir des Priorats abbildeten. Als zudem Mas Martinet mit den Einzellagenweinen Camí Pesseroles und Els Escurçons, als auch Sara Pérez und René Barbier jr.mit ihrem Dorflagenwein Gratallops Partida Bellvisos dem Prinzip Burgund folgten, war auch für Álvaro Palacios die Zeit wieder reif für einen Wein dieser Art. Und so editierte er eine Mini-Auflage seines neuen Gratallops Vi de Vila, dessen Lesegut ausschließlich aus kleinen Parzellen des Dörfchen Gratallops stammt. (Ein kleiner Teil stammt sogar von der berühmten Einzellage L'Ermita!). Der Wein zeigt sich von Anfang an mit großer Feinheit. Und trotz der wunderbaren Tiefe und Konzentration ist er vor allem elegant, raffiniert und feinsinnig. Florale Noten, feinwürzige Kräuter, auch Kirsche und charakteristische mineralische Anklänge prägen seine komplexe Persönlichkeit. Auch am Gaumen präsentiert er eine exzellente Balance und Tiefe, wie es sich für einen großen Wein gehört. Naturgemäß noch jung, aber schon große Klasse zeigend.

Anbieter: Vinos
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Cims de Porrera Vi de Vila Tinto 2015  0.75L 15...
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vi de la Vila – Wein aus dem Dorf, mit dem Namen wird bereits darauf hingewiesen, dass die Trauben aus der unmittelbaren Nähe des Dorfes Porrera stammen, ganz nach burgundischem Vorbild. Die Cariñena- und Garnacha-Trauben werden sorgfältig verarbeitet und in kleinen Behältnissen vergoren. Der Wein reift über 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Mit einem vielschichtigem Bouquet erweist sich der Wie am Gaumen mit wunderbarer Frische und fruchtiger Präsenz.

Anbieter: vinos
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Terroir al Limit Torroja Vi de la Vila 2016 Rot...
Angebot
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Terroir al Límit... Bei diesem tollkühnen Weinerzeuger ist der Name Programm, denn hier wird die hohe Kunst des Terroir-Weins geradezu zelebriert. Alle Weine stammen von hochgelegenen Kleinst-Parzellen, während der gesamten Vegetationsphase greift man so wenig in den Weinberg ein, wie es nur irgend geht. Strikte Handlese in 10-Kilo-Boxen, manuelle Auslese der besten Trauben, Gravitationspresse, schonende Vinifizierung und Ausbau im Fass sind hier selbstverständlich. So entstehen einige der schönsten Priorats überhaupt – und sie werden von Jahr zu Jahr besser. Luis Gutiérrez von Robert Parker's Wine Advocat schreibt über diesen Wein: „The 2016 Torroja Vi de Vila is the village wine that is bottled earlier than the others. The oak is neatly folded into the wine, which is quite fruit-driven and fresh but with clout—especially now that they have the Historic as an entry-level wine, this can show a little more complexity. The blend of Cariñena and Garnacha in equal parts works very well. The fruit is red rather than black, and the texture is silky, with very fine tannins and great acidity. It's very lively, aromatic and open, fluid, elegant and fresh. All the reds fermented with full clusters and indigenous yeasts, and this had a ten-day maceration with the skins and stems and then aged 18 months in an oak foudre. They only have five or six 500-liter oak barrels in addition to the oak foudre, and they use concrete more and more.” (Luis Gutiérrez, April 2018)

Anbieter: Vinos
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Orbitur Rio Alto
492,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ferienpark Camping Orbitur Rio Alto liegt am Atlantik im Nordwesten von Portugal. Die landschaftliche Umgebung ist vom hier beginnenden sogenannten „Minho“ geprägt, das wegen seiner üppigen grünen Vegetation und seines feuchten Klimas auch als „grüner Garten“ Portugals bezeichnet wird. Neben Kastanien, Eichen, Olivenbäumen und Pinien gedeihen hier zahlreiche Gemüsesorten und vor allem Wein, der zu dem hochgeschätzten Vinho Verde verarbeitet wird. Aus verwaltungstechnischer Sicht gehört die Ferienanlage zur 12 km entfernt gelegenen Kleinstadt Póvoa de Varzim im Distrikt Porto. Camping Orbitur Rio Alto besitzt hervorragende Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten. Doch vor allem wird Sie der direkte Zugang zu dem herrlichen weißen Sandstrand begeistern. Buchen Sie Ihr Mobilheim auf Camping Orbitur Rio Alto gleich hier bei Vacanceselect und freuen Sie sich auf ein herzliches „Bem vindo“ - willkommen! Die Freizeiteinrichtungen von Camping Orbitur Rio Alto Entdecken Sie die nordwestliche Atlantikküste Portugals und erleben Sie entspannenden Strand- und Badeurlaub an der Costa Verde. Innerhalb der Ferienanlage können Sie sich auf zwei Schwimmbäder, einen Sportplatz, einen Kinderspielplatz, Tischtennis, Billard, Tennis, Kicker, Videospiele und Leihfahrräder freuen. Nur wenige Schritte durch die Dünen trennen Sie vom herrlichen Strand. Erfrischungen, Snacks und leckere regionale Spezialitäten erhalten Sie an der Bar und in den beiden Restaurants. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Estela Golf Club. Der 18-Loch-Golfplatz ist in wunderschöne Dünen integriert und stellt bei Wind eine besondere Herausforderung für die Spieler dar. Das Unterkunftsangebot von Camping Orbitur Rio Alto Neben mehreren hundert Stellplätzen für Zelte, Camper und Wohnwagen gibt es auf dem rund acht Hektar großen Campinggelände auch 77 komfortable Mobilheime. Vacanceselect bietet Ihnen mit den Mobilheimen vom Typ Marte und Typ Neptuno sehr modern eingerichtete Urlaubsunterkünfte an. Hier finden Sie viel Freiraum für einen unbeschwerten Familienurlaub. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter der Registerkarte „Unterkunftsansicht”. Die Umgebung von Camping Orbitur Rio Alto Póvoa de Varzim präsentiert sich als internationaler Ferienort und traditionelles Fischerstädtchen mit einem malerischen Hafenviertel. Hier können Sie bunt bemalte Fischerboote bewundern und Fischer beim Ausbessern ihrer Fangnetze beobachten. Versäumen Sie nicht, die zahlreichen Fischrestaurants zu besuchen. Ebenfalls zu empfehlen ist ein Besuch der Altstadt von Porto. In den Weinkellern des Stadtteils Vila Nova de Gaia können Sie an kostenlosen Portweinproben teilnehmen.

Anbieter: Vacanceselect
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Palacios Priorat Gratallops de Vila 2017 - 1,5 ...
Top-Produkt
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Álvaro Palacios ist einer der Pioniere des Priorats und heute eine Instanz dieser strahlenden Region. Und nachdem auch bei ihm ein wenig Parkermania angesagt war, mit Weinen internationaler Prägung, gibt es jetzt eine Rückbesinnung auf die Wurzeln, denn am Anfang nahm sich Álvaro eher das Burgund zum Vorbild, und schuf Weine, die das einmalige Terroir des Priorats abbildeten. Als zudem Mas Martinet mit den Einzellagenweinen Camí Pesseroles und Els Escurçons, als auch Sara Pérez und René Barbier jr.mit ihrem Dorflagenwein Gratallops Partida Bellvisos dem Prinzip Burgund folgten, war auch für Álvaro Palacios die Zeit wieder reif für einen Wein dieser Art. Und so editierte er eine Mini-Auflage seines neuen Gratallops Vi de Vila, dessen Lesegut ausschließlich aus kleinen Parzellen des Dörfchen Gratallops stammt. (Ein kleiner Teil stammt sogar von der berühmten Einzellage L'Ermita!). Der Wein zeigt sich von Anfang an mit großer Feinheit. Und trotz der wunderbaren Tiefe und Konzentration ist er vor allem elegant, raffiniert und feinsinnig. Florale Noten, feinwürzige Kräuter, auch Kirsche und charakteristische mineralische Anklänge prägen seine komplexe Persönlichkeit. Auch am Gaumen präsentiert er eine exzellente Balance und Tiefe, wie es sich für einen großen Wein gehört. Naturgemäß noch jung, aber schon große Klasse zeigend, vor allem in der Magnum-Edition.

Anbieter: Vinos
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Osborne 10 Years Old Tawny Portwein - 20% vol
31,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Die an der Douro-Mündung gelegene Hafenstadt Porto gab dem wohl berühmtesten Wein der Welt seinen Namen. Von dort wird der seit Mitte des 17. Jahrhunderts besonders in England hochgeschätzte Wein verschifft. Sein Anbaugebiet liegt etwa 100 Kilometer flussaufwärts im oberen Dourotal. An den Steilhängen gedeihen auf wärmespeichernden Schieferböden 80 verschiedene Traubensorten, von denen bis zu 40 für die Portweinbereitung zugelassen sind. Man findet zwar auch heutzutage noch das traditionelle Stampfen der geernteten Trauben mit den Füßen, meist sorgt aber moderne Kellertechnik für schonendes Pressen und temperaturkontrollierte Gärung, die nach zwei bis drei Tagen durch Zugabe von Weindestillat gestoppt wird. Der junge Wein lagert den Winter über auf den Weingütern, im Frühjahr wird er flussabwärts nach dem Porto gegenüberliegenden Vila Nova de Gaia gebracht, wo Osborne, wie alle berühmten Portweinhäuser, ihre „Lodges“ haben. Dort reift der Wein vor der Abfüllung mindestens 10 Jahre im Holzfass. Wie die meisten Portweine ist auch dieser Wein eine Cuvée aus Weinen unterschiedlicher Lagen und Jahrgänge, um über Jahre hinweg eine konstante Qualität zu gewährleisten. Das Garantiesiegel des Portwein-Instituts auf jeder Flasche, garantiert das Alter von Osborne 10 Years Old Tawny Port, der durch die lange Faßreifung einen helleren, leichtgoldbraunen Farbton angenommen hat und alle Eigenschaften eines alten, reifen Tawny Port (englisch tawny: lohfarben) aufweist. Er ist ein eleganter, vielseitiger Wein, den man als Apéritif, zum Käse oder zum Dessert trinken kann.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Cims de Porrera Vi de Vila Tinto 2015 Rotwein T...
Aktuell
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vi de la Vila – Wein aus dem Dorf, mit dem Namen wird bereits darauf hingewiesen, dass die Trauben aus der unmittelbaren Nähe des Dorfes Porrera stammen, ganz nach burgundischem Vorbild. Die Cariñena- und Garnacha-Trauben werden sorgfältig verarbeitet und in kleinen Behältnissen vergoren. Der Wein reift über 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Mit einem vielschichtigem Bouquet erweist sich der Wie am Gaumen mit wunderbarer Frische und fruchtiger Präsenz.

Anbieter: Vinos
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Osborne 20 Years Old Tawny Portwein - 20% vol
49,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Die an der Douro-Mündung gelegene Hafenstadt Porto gab dem wohl berühmtesten Wein der Welt seinen Namen. Von dort wird der seit Mitte des 17. Jahrhunderts besonders in England hochgeschätzte Wein verschifft. Sein Anbaugebiet liegt etwa 100 Kilometer flussaufwärts im oberen Dourotal. An den Steilhängen gedeihen auf wärmespeichernden Schieferböden 80 verschiedene Traubensorten, von denen bis zu 40 für die Portweinbereitung zugelassen sind. Man findet zwar auch heutzutage noch das traditionelle Stampfen der geernteten Trauben mit den Füßen, meist sorgt aber moderne Kellertechnik für schonendes Pressen und temperaturkontrollierte Gärung, die nach zwei bis drei Tagen durch Zugabe von Weindestillat gestoppt wird. Der junge Wein lagert den Winter über auf den Weingütern, im Frühjahr wird er flussabwärts nach dem Porto gegenüberliegenden Vila Nova de Gaia gebracht, wo Osborne, wie alle berühmten Portweinhäuser, ihre „Lodges“ haben. Dort reift der Wein vor der Abfüllung mindestens 10 Jahre im Holzfass. Wie die meisten Portweine ist auch dieser Wein eine Cuvée aus Weinen unterschiedlicher Lagen und Jahrgänge, um über Jahre hinweg eine konstante Qualität zu gewährleisten. Das Garantiesiegel des Portwein-Instituts auf jeder Flasche, garantiert das Alter von Osborne 20 Years Old Tawny Port, der durch die lange Fassreifung einen helleren, leichtgoldbraunen Farbton angenommen hat und alle Eigenschaften eines sehr alten, reifen Tawny Port (englisch tawny: lohfarben) aufweist. Er ist ein eleganter, vielseitiger Wein, den man als Aperitif, zum Käse oder zum Dessert trinken kann.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Cims de Porrera Vi de Vila Blanc 2015 Weißwein ...
Angebot
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Cims de Porrera, ein klangvoller Name aus dem Priorat hat insbesondere mit dem Cims de Porrera Classic hohen Bekanntheitsgrad erreicht. Dass sie nicht nur auf dem Gebiet der Rotweine großes Können beweisen, zeigt dieser Weißwein vorzüglich. Das Lesegut stammt aus dem umliegenden Rebgärten um Porrera. Die Cuvée aus Garnacha Blanca, Picapoll Blanco, Macabeo und Pedro Ximénez ist ein charaktervoller Weißwein mit schöner Tiefe und Mineralität, geprägt von den typischen Llicorella-Schieferböden. Ein geradliniger Wein mit großartiger Frische und Ausgewogenheit.

Anbieter: Vinos
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Osborne Late Bottled Vintage
16,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die an der Douro-Mündung gelegene Hafenstadt Porto gab dem wohl berühmtesten Wein der Welt seinen Namen. Von dort wird der seit Mitte des 17. Jahrhunderts besonders in England hochgeschätzte Wein verschifft. Sein Anbaugebiet liegt etwa 100 Kilometer flussaufwärts im oberen Dourotal. An den Steilhängen gedeihen auf wärmespeichernden Schieferböden 80 verschiedene Traubensorten, von denen bis zu 40 für die Portweinbereitung zugelassen sind. Man findet zwar auch heutzutage noch das traditionelle Stampfen der geernteten Trauben mit den Füßen, meist sorgt aber moderne Kellertechnik für schonendes Pressen und temperaturkontrollierte Gärung, die nach zwei bis drei Tagen durch Zugabe von Weindestillat gestoppt wird. Der junge Wein lagert den Winter über auf den Weingütern, im Frühjahr wird er flussabwärts nach dem Porto gegenüberliegenden Vila Nova de Gaia gebracht, wo Osborne, wie alle berühmten Portweinhäuser, ihre „Lodges“ haben. Dort reift der Wein vor der Abfüllung mindestens 10 Jahre im Holzfass. Wie die meisten Portweine ist auch dieser Wein eine Cuvée aus Weinen unterschiedlicher Lagen und Jahrgänge, um über Jahre hinweg eine konstante Qualität zu gewährleisten.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Osborne Vintage
33,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die an der Douro-Mündung gelegene Hafenstadt Porto gab dem wohl berühmtesten Wein der Welt seinen Namen. Von dort wird der seit Mitte des 17. Jahrhunderts besonders in England hochgeschätzte Wein verschifft. Sein Anbaugebiet liegt etwa 100 Kilometer flussaufwärts im oberen Dourotal. An den Steilhängen gedeihen auf wärmespeichernden Schieferböden 80 verschiedene Traubensorten, von denen bis zu 40 für die Portweinbereitung zugelassen sind. Man findet zwar auch heutzutage noch das traditionelle Stampfen der geernteten Trauben mit den Füßen, meist sorgt aber moderne Kellertechnik für schonendes Pressen und temperaturkontrollierte Gärung, die nach zwei bis drei Tagen durch Zugabe von Weindestillat gestoppt wird. Der junge Wein lagert den Winter über auf den Weingütern, im Frühjahr wird er flussabwärts nach dem Porto gegenüberliegenden Vila Nova de Gaia gebracht, wo Osborne, wie alle berühmten Portweinhäuser, ihre „Lodges“ haben. Dort reift der Wein vor der Abfüllung mindestens 10 Jahre im Holzfass. Wie die meisten Portweine ist auch dieser Wein eine Cuvée aus Weinen unterschiedlicher Lagen und Jahrgänge, um über Jahre hinweg eine konstante Qualität zu gewährleisten.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot